mz_logo

Region Kelheim
Sonntag, 19. August 2018 32° 2

Kirche

Schnitzeljagd, Theater und Glauben

In Ihrlerstein findet wieder ein Jungschartag zum Thema „Jesus“ statt. Treff ist am Samstag, 9. Juni, bei Familie Kürzdörfer.

Mehrere Theaterszenen werfen Schlaglichter auf einzelne Stationen im Leben und Wirken Jesu. Foto: Sinzinger
Mehrere Theaterszenen werfen Schlaglichter auf einzelne Stationen im Leben und Wirken Jesu. Foto: Sinzinger

Ihrlerstein.Er ist ein Star. Reihenweise wurden Bücher über ihn geschrieben, Filme gedreht, Lieder verfasst. In nahezu allen Sprachen. Es gibt sogar ein Musical über sein Leben. Und doch hat er nie den Kontakt zu den Menschen verloren. Seit über 2000 Jahren. Jesus Christus. Er steht im Mittelpunkt des diesjährigen Jungschartags am Samstag, 9. Juni.

Wieder einmal lädt das Ehepaar Kürzdörfer Kinder aller Konfessionen zwischen sechs und zwölf Jahren zu sich in den idyllischen Garten nach Ihrlerstein ein. Ein Organisationsteam rund um Erika Kürzdörfer, Uschi Meinert und Carmen Stark steckt gerade voll in den Vorbereitungen. Zusammen mit den Kindern wollen sie das Leben Jesu erkunden.

Es wird gemeinsam gebastelt, gesungen, gebetet und gespielt. Mehrere Theaterszenen werfen Schlaglichter auf einzelne Stationen im Leben und Wirken Jesu und lassen die Kinder eintauchen in eine andere Zeit, die bis heute wirkt. Einer der traditionellen Höhepunkte ist auch in diesem Jahr wieder die Schnitzeljagd durch den angrenzenden Wald. Für reichlich Essen und Trinken ist gesorgt. Veranstalter ist die evangelisch-lutherische Kirchengemeinde Kelheim.

Treffpunkt ist am Samstag, 9. Juni, um 10 Uhr bei Familie Kürzdörfer in Ihrlerstein, Am Waldrand 11 (beim Sportplatz). Ein Tipp: Bitte feste Schuhe und Regenkleidung mitbringen, denn der Jungschartag findet bei jedem Wetter statt. Eingeladen sind auch alle Freunde, Eltern, Geschwister und Großeltern, die bei schönem Wetter um 17 Uhr zum Grillen kommen möchten.

Wer noch Informationen zum Jungschartag braucht oder sich für den Jungschartag anmelden will, kann dies beim Evangelischen Pfarramt unter den Telefonnummern (09441) 10 107, bei Erika Kürzdörfer (0 94 41) 17 90 81, Carmen Stark (0 94 41) 10 278 oder Uschi Meinert (0 94 41) 64 23 57 tun.

Die Kommentarfunktion steht exklusiv unseren Abonnenten zur Verfügung. Als Abonnent melden Sie sich bitte an oder registrieren Sie sich. Alle anderen Nutzer finden preiswerte Angebote in unserem Aboshop.

Anmelden Registrieren Zum Abo-Shop

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht