MyMz
Anzeige

Schwerer Unfall bei Waldarbeit

Bei Baumfällarbeiten wurde ein 61-Jähriger schwer verletzt. Sein Schutzhelm zerbrach, ein Heli brachte ihn in eine Klinik.

Bei Willersdorf wird ein 61-Jähriger verletzt. Foto: Karl-Josef Hildenbrand/dpa
Bei Willersdorf wird ein 61-Jähriger verletzt. Foto: Karl-Josef Hildenbrand/dpa

Wildenberg.Beim Fällen einer großen Buche in einem Waldstück bei Willersdorf am 21. Februar., um 11.30 Uhr, wurde ein 61-jähriger Mann aus Schierling schwer verletzt. Ein ca. 10cm dicker Ast, der abbrach, fiel dem Mann auf den Kopf. Der getragene Schutzhelm zerbrach dabei. Er wurde mit dem Rettungshubschrauber in eine Klinik nach Regensburg verbracht.

Bitte melden Sie sich an!

Sie haben noch keinen Zugang zum Archiv?
Registrieren Sie sich jetzt kostenlos, um weiterzulesen.

Warum muss ich mich anmelden?

Nachdem Sie sich eingeloggt haben, können Sie Inhalte aus unserem digitalen Archiv lesen. Die Mittelbayerische bietet einige Millionen Artikel in ihrem Webangebot. Angemeldete Nutzer können Geschichten bis ins Jahr 2008 recherchieren. Unser Nachrichtenportal dokumentiert damit die Zeitgeschichte Ostbayern. Mehr erfahren.

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht