MyMz
Anzeige

Saal an der Donau

Segen in die Häuser gebracht

Am 2. Januar waren wieder zahlreiche Jungen und Mädchen aus der Pfarrei Christkönig/St.

Die Sternsinger waren unterwegs. Foto: Martina Wendlinger
Die Sternsinger waren unterwegs. Foto: Martina Wendlinger

Saal an der Donau.Oswald in den Gewändern der Heiligen Drei Könige unterwegs, um den Segen C+M+B „Christus segne dieses Haus“ in die Häuser und Wohnungen zu bringen. Unter dem Motto: „Frieden im Libanon und weltweit“ sammelten die Sternsinger bei ihrer Aktion für Kinder in Not, da diese gerade in den ärmeren Ländern oft keine oder zu wenig Unterstützung bekommen.

Bei der Aktion Dreikönigssingen handelt es sich um die größte Solidaritätsaktion von Kindern für Gleichaltrige in aller Welt.

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht