MyMz
Anzeige

Selbstgenähte Masken gespendet

Um besondere Situationen meistern zu können, erfordert es vor allem besonderes Engagement.

Selbstgenähte Masken für Einsatzkräfte wurden an Björn Treu, Ortsbeauftragter der Johanniter Kelheim (rechts), übergeben. Foto: Björn Treu
Selbstgenähte Masken für Einsatzkräfte wurden an Björn Treu, Ortsbeauftragter der Johanniter Kelheim (rechts), übergeben. Foto: Björn Treu

Kelheim.Über ein solches Engagement und insgesamt 100 selbstgenähte Mund-Nasen-Masken darf sich der Johanniter-Ostverband Kelheim freuen. Die Masken wurden von der Nachbarschaftshilfe Landshut hergestellt und zum Schutz der Einsatzkräfte an den Ortsverband Kelheim übergeben, heißt es in einer Mittelung. Björn Treu, Ortsbeauftragter der Johanniter Kelheim, nahm die Masken entgegen und bedankte sich herzlich für die tolle Geste der Nachbarschaftshilfe. Natürlich wurde bei der Übergabe auf die vorgeschriebenen hygienischen Schutzmaßnahmen und Mindestabstände geachtet. Die Masken werden aktuell an die Einsatzkräfte des Ortsverbands Kelheim und an die Bevölkerung verteilt.

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht