MyMz
Anzeige

Abensberg

Sie holten sich das Sportabzeichen beim TSV

Es ist wieder so weit. Die Sportabzeichen für das Jahr 2019 wurden verliehen.

Mit Urkunde und Abzeichen lässt es sich gut lächeln: BLSV-Kreisvorsitzender Erich Schneider (li.), die Sportabzeichenprüfer und Sportabzeichenwartin Elke Eichholtz waren mit dabei auf dem „Sieger“-foto. Foto: Elke Eichholtz
Mit Urkunde und Abzeichen lässt es sich gut lächeln: BLSV-Kreisvorsitzender Erich Schneider (li.), die Sportabzeichenprüfer und Sportabzeichenwartin Elke Eichholtz waren mit dabei auf dem „Sieger“-foto. Foto: Elke Eichholtz

Abensberg.Die Verleihung der Urkunden und Abzeichen für das Jahr 2019 wurde vom BLSV-Kreisvorsitzenden Erich Schneider durchgeführt. Insgesamt konnten 57 Sportabzeichen für das Jahr 2019 verliehen werden, an 27 Erwachsene und 30 Jugendliche. 33 Abzeichen gab es in Gold, 13 Abzeichen in Silber und elf Abzeichen in Bronze.

Besondere Abzeichen konnten verliehen werden an: Monika Scherübl (zum 20. mal in Gold), Christa Schmidt (zum 20. mal in Gold), Erna Wagner (zum 45. mal in Gold), Franz Piendl (zum 45. mal in Gold). Die jüngsten Teilnehmer waren sechs Jahre alt, die Älteste 79 Jahre. Ein besonderer Dank geht an die Sportabzeichenprüfer Erna Wagner, Dietmar Frieske, Monika Scherübl, Resi März, Franz Piendl und Elke Eichholtz.

Das Sportabzeichen kann jeder Interessierte ablegen. Das Training und die Abnahme findet von Ende Mai bis September statt.

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht