MyMz
Anzeige

Abensberg

Sie sorgen für die italienische Note

Besuch aus der Partnerstadt und den Colli Berici auf dem Gillamoos.
Peter Hübl

Frohe Tischrunde: von rechts Miriam Fusato, Giuseppe und Anna Boschetto, Peter und Carola Hübl Foto: Helmut Barsa
Frohe Tischrunde: von rechts Miriam Fusato, Giuseppe und Anna Boschetto, Peter und Carola Hübl Foto: Helmut Barsa

Abensberg.Eine eher ungewöhnliche Anreise wählten etliche Freunde aus Italien. So machten sich aus den Colli Berici 13 Radler mit einem Begleitfahrzeug auf den Weg und zwei Ciclisti aus Lonigo wollten damit das 20-jährige Partnerschaftsjubiläum unterstreichen. Offizielle Vertreterin der Partnerstadt war in diesem Jahr Miriam Fusato, Deputierte der Region Venetien und Stadträtin in Lonigo, mit ihrem Sohn Andrea. Auch Altbürgermeister Giuseppe Boschetto mit Gattin ließ es sich nicht nehmen, wie schon seit Begründung der Partnerschaft im Jahre 1999, zum Gillamoos zu kommen. Seit Jahren sind auch die Freunde von den Colli Berici mit Präsident Valfrido Cazzaro an der Spitze mit ihrem Spezialitäten-Zelt am Gillamoos vertreten. Die guten Weine und die Schmankerln von „Perle dei Colli Berici“ sind längst nicht nur Geheimtipp. An allen Tagen war es schwer einen Sitzplatz zu ergattern. (dph)

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht