MyMz
Anzeige

Spatenstich für fünf Mehrfamilienhäuser

Mit dem kürzlich statt gefundenen symbolischen Spatenstich setzt die Bauwerk GmbH aus Neustadt/Donau in Langquaids Innenentwicklung deutliche Akzente im Sinne: „Innen statt Außen“.
Edith Vetter

Nicole Heigl (Bauamt), Christian Roßbauer, Johann Pernpaintner, Bürgermeister Herbert Blascheck, Andreas Treffer und Werner Reichl beim symbolischen Spatenstich Foto: Anna Forchhammer
Nicole Heigl (Bauamt), Christian Roßbauer, Johann Pernpaintner, Bürgermeister Herbert Blascheck, Andreas Treffer und Werner Reichl beim symbolischen Spatenstich Foto: Anna Forchhammer

Langquaid.Mit den 31 neuen Wohnungen entsteht auf dem ehemaligen „Posthalterareal“ zusammen mit dem Hotel „Wittelsbacher Markt“ ein komplett neues städtebauliches Quartier.

Geschäftsführer Werner Reichl bedankte sich bei allen Beteiligten des Projekts – insbesondere bei Bürgermeister Herbert Blascheck sowie bei dem Raiba-Vorstandsvorsitzenden Johann Pernpaintner für die Mitfinanzierung des Projektes. Das Neubauprojekt setzt sich aus fünf Mehrfamilienhäusern mit jeweils fünf bis acht Wohnungen sowie Tiefgarage und Carports zusammen.

Der neu entwickelte Innenhof ist nicht nur für die Anwohner dieses Areals gedacht, sondern bietet auch allen Bürgern Langquaids eine attraktive Möglichkeit, diese Idylle zu genießen, so Reichl. Außerdem betonte er die Nachhaltigkeit des Vorhabens durch die entstehende Biomasseheizung. Bürgermeister Herbert Blascheck freute sich darüber, dass auf dem Gelände ein ansprechendes und zukunftsorientiertes Konzept verwirklich wird, das eine hervorragende Verbindung zwischen historischem Marktgefüge und modernem Innenstadtleben schafft. (eav)

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht