mz_logo

Region Kelheim
Montag, 25. Juni 2018 23° 3

Einsatz

Talfahrt Betrunkener endet in der Klinik

Zwei betrunkene Männer wollten in Kelheim auf einem Rad eine steile Straße hinunter fahren. Ihr Gefährt wird total zerstört.

Beide Männer landeten in der Kelheimer Goldbergklinik. Foto: dpa
Beide Männer landeten in der Kelheimer Goldbergklinik. Foto: dpa

Kelheim.Am Donnerstagsnachmittag, 15. Februar, fuhren zwei Männer auf einem Fahrrad sitzend die Straße „Am Staigkircherl“ bergab. Wohl aufgrund ihrer starken Alkoholisierung kamen sie nach rechts von der Fahrbahn ab und stießen gegen ein Straßenschild.

Das Fahrrad wurde dabei laut Polizei komplett zerstört, das Schild beschädigt. Die beiden Männer, ein 24-Jähriger und ein 27-Jähriger, wurden verletzt in die Goldbergklinik Kelheim gebracht. Da keiner von beiden angab, wer als Fahrer fungierte, wurden bei beiden Blutentnahmen durchgeführt. Zeugen möchten sich bei der Kelheimer Polizei melden.

Mehr aktuelle Polizeimeldungen aus dem Landkreis lesen Sie hier.

Die Kommentarfunktion steht exklusiv unseren Abonnenten zur Verfügung. Als Abonnent melden Sie sich bitte an oder registrieren Sie sich. Alle anderen Nutzer finden preiswerte Angebote in unserem Aboshop.

Anmelden Registrieren Zum Abo-Shop

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht