MyMz
Anzeige

Kultur

Theater: Nibelungen in Neuauflage

Im Sommer können Besucher das Schauspiel auf der Burg Prunn erleben. Dann gibt es eine Leinwand und technische Aufrüstung.
Von Renate Beck

Hinter den Mauern von Burg Prunn wird der mittelalterliche Epos von Kriemhild, Siegfried und Co. neu aufgelegt. Foto: Renate Beck
Hinter den Mauern von Burg Prunn wird der mittelalterliche Epos von Kriemhild, Siegfried und Co. neu aufgelegt. Foto: Renate Beck

Riedenburg.Der Startschuss für die Vorbereitungen zum Theaterstück „Die Nibelungen - ein Schauspiel auf Burg Prunn“ kann erfolgen. „Viele Hürden waren zu nehmen, aber jetzt ist es soweit. Die Arbeiten können beginnen“ berichtet Agnes Stiglmaier von der Leader-Koordinationsstelle in Ingolstadt den Pressevertretern auf Burg Prunn. Die Bayerische Schlösserverwaltung, die Stadt Riedenburg und die Leader-Aktionsgruppe Kelheim kündigen eine Neuproduktion des Nibelungen-Schauspiels an. Bürgermeister Siegfried Lösch und Rathaus-Mitarbeiterin Kira Hirsch erschienen dazu mittelalterlich gewandet.

Das aufwendige neue Theaterprojekt für 2020 wird von der Europäischen Union, dem Bayerischen Kulturfonds, dem Bezirk Niederbayern, dem Landkreis Kelheim, der Stadt Riedenburg und der Bayerischen Schlösserverwaltung unterstützt.

Vorstellung auf Burg Prunn  Foto: Beck
Vorstellung auf Burg Prunn Foto: Beck

Besonderen Dank sprachen die Vertreter der Schlösserverwaltung Klaus Amann von der Leader-Geschäftsstelle Kelheim aus. Er war maßgeblich an der Beschaffung der notwendigen Gelder beteiligt. Das Förderprogramm der EU unterstützt innovativ Aktionen im ländlichen Raum. Dieses für den Landkreis Kelheim so wichtige Kulturgut kann nun also neu in Szene gesetzt werden.

Vorstellungen meist ausverkauft

Bereits vor mehreren Jahren verfolgten begeisterte Zuschauer die meist ausverkauften Vorstellungen. Ideengeber und Verantwortlicher für die Neuproduktion mit neuen Texten, neuen Kostümen und neuer Technik ist Alexander Etzel-Ragusa. Im Fokus des mittelalterlichen Epos steht Kriemhild, die das Drama reflektiert.

„Wir setzen uns mit dem Nibelungenlied durchaus kritisch auseinander“, so Etzel-Ragusa. Das Nibelungen-Schauspiel um Gold und Drache, Liebe und Rache ist auch für Kinder ab etwa 10 Jahren empfehlenswert. „Das Nibelungenlied muss man vorher nicht kennen“ sagt Etzel-Ragusa. Zudem ist er davon überzeugt: „Die Beschäftigung mit der Literatur kann auch Spaß machen.“

Für dieses Schauspiel überlässt die Bayerische Schlösserverwaltung dem Regisseur Etzel-Ragusa den Rittersaal in der Burg. Der Raum, in dem sich kleine Wandzeichnungen aus der Ritterzeit erhalten haben, bietet Platz für fünfzig Zuschauer.

Das Nibelungenlied

  • Optik:

    Es wurde in Versform auf Kalbshaut geschrieben und mit Fleuronné-Initialen ausgestattet. Das sind Anfangsbuchstaben, die mit stilisierten Pflanzenformen abwechselnd in rotem Ocker und blauem Waid verziert sind.

  • Öffnungszeiten Burg:

    November bis März von 10 bis 16 Uhr (außer Montag) im Rahmen von Führungen. Ab April ist die Burg täglich von 9 bis 18 Uhr geöffnet. (erb)

Das Drama der Nibelungen ist eng mit der Geschichte von Burg Prunn verknüpft. Vor rund 450 Jahren wurde auf der Burg eine mittelalterliche Handschrift des Nibelungenlieds gefunden. Dieser „Prunner Codex“ ist die viertälteste, vollständige Handschrift des berühmtesten mittelalterlichen Heldenepos. Das wertvolle Buch, das um 1330 verfasst wurde, befindet sich heute in der Bayerischen Staatsbibliothek in München. Man darf darauf gespannt sein, wie Alexander Etzel-Ragusa den in mittelhochdeutscher Sprache verfassten „Prunner Codex“ zum Leben erwecken wird.

Drama und Humor

Als Start der Aufführungen ist der Pfingstsonntag 2020 geplant. Bis zum 30. Oktober soll das Schauspiel mit einer Stunde Spieldauer an allen Sonn- und Feiertagen um 13.30 Uhr aufgeführt werden. Facettenreich wird das Nibelungenlied auch in der Ausstellung thematisiert, die die Bayerische Schlösserverwaltung im Jahr 2012 neu gestaltet hat. Deren anschließender Besuch mit beeindruckenden Ausblicken in die Landschaft des Altmühltals gefällt Einzelpersonen, Gruppen und Schulklassen.

Mehr aus Kelheim und der Region lesen Sie hier.

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht