MyMz
Anzeige

Training unter Einsatzbedingungen

16 Feuerwehrleute übten die Rettung von verunfallten Atemschutzgeräteträgern.

Die Teilnehmer am Lehrgang Atemschutznotfallkonzept mit den Führungskräften und Ausbildern Foto: Sonja Endl
Die Teilnehmer am Lehrgang Atemschutznotfallkonzept mit den Führungskräften und Ausbildern Foto: Sonja Endl

Abensberg.Bereits zum neunten Mal hat die Landkreisfeuerwehr in Zusammenarbeit mit der Freiwilligen Feuerwehr Abensberg einen Lehrgang Atemschutznotfallkonzept im Feuerwehrgerätehaus in Abensberg veranstaltet. 16 Feuerwehrmänner nahmen an der zweitägigen Fortbildung teil. Am Freitagabend referierte Kreisbrandmeister Manfred Albrecht über die Vermeidung von Gefahrenpotenzial beim Atemschutz.

Bitte melden Sie sich an!

Sie haben noch keinen Zugang zum Archiv?
Registrieren Sie sich jetzt kostenlos, um weiterzulesen.

Warum muss ich mich anmelden?

Nachdem Sie sich eingeloggt haben, können Sie Inhalte aus unserem digitalen Archiv lesen. Die Mittelbayerische bietet einige Millionen Artikel in ihrem Webangebot. Angemeldete Nutzer können Geschichten bis ins Jahr 2008 recherchieren. Unser Nachrichtenportal dokumentiert damit die Zeitgeschichte Ostbayern. Mehr erfahren.

## #### ### ######### ###### ####, ### ####### ### ################### ##### ### ######### ########### ###. ## ####### ###### #### #### ## #### ########, ## ######### ################ ### ######### ########### ############## ####### ######### ## ######.

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht