MyMz
Anzeige

Kriminalität

Unbekannte wollen Geldautomat aufbrechen

In Riedenburg versuchten unbekannte Täter in der Nacht zum Montag, einen Geldautomaten aus seiner Verankerung zu reißen.

Im Gewerbegebiet in Riedenburg gab es laut Polizei einen versuchten Diebstahl. Foto: Florian Schuh/dpa
Im Gewerbegebiet in Riedenburg gab es laut Polizei einen versuchten Diebstahl. Foto: Florian Schuh/dpa

Riedenburg.In der Nacht zum Montag haben Unbekannte versucht, einen Geldautomaten im Gewerbepark in Riedenburg aufzubrechen. Die Kripo Landshut bitte um Zeugenhinweise.

Laut Polizeibericht gingen die bislang unbekannten Täter gegen 02.40 Uhr sehr brachial vor, beim Versuch einen Geldautomaten in einer Bank am Gewerbepark aufzubrechen. Die Täter hingen den Automaten mit einem Seil an ein Fahrzeug und wollten ihn damit aus der Verankerung reißen. Doch der Versuch ging schief, teilt die Polizei mit. Zwar machten die Unbekannten keine Beute, allerdings verursachten sie einen Schaden von rund 10 000 Euro, schätzt die Polizei.

Deswegen hoffen sie auf Zeugen: Wer heute Nacht, gegen 02.40 Uhr, verdächtige Personen oder Fahrzeuge Am Gewerbepark 2 a beobachtet hat, wird gebeten, sich mit der Kriminalpolizeiinspektion Landshut, Tel. 0871/9252-0, in Verbindung zu setzen.

Mehr Polizeiberichte aus dem Landkreis Kelheim lesen Sie hier.

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht