MyMz
Anzeige

Zerstörungswut

Unbekannter ruiniert Futtervorräte

Auf einer Wiese nahe Train schneidet ein unbekannter Täter 40 Silageballen auf. Die Polizei sucht Zeugen.

In Silo-Ballen wird Futter für Rinder lagerfähig gemacht. Foto: Archiv/ Rabl-Dachs
In Silo-Ballen wird Futter für Rinder lagerfähig gemacht. Foto: Archiv/ Rabl-Dachs

Train.Ein Unbekannter hat in der Nähe von Train-St. Johann 40 Ballen mit siliertem Futter aufgeschnitten und dadurch unbrauchbar gemacht, meldet die Mainburger Polizei. Die folienverpackten Ballen waren auf einer Wiese im Bereich des Vohburger Weges in St. Johann gelagert. Die Tat passierte zwischen Montagabend und Dienstagnachmittag. Den Schaden beziffert die Polizei Mainburg auf rund 10 000 Euro. Sie bittet etwaige Zeugen um Hinweise, unter der Telefonnummer 0 87 51/8 63 30.

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht