MyMz
Anzeige

Unter Drogen und mit getuntem Roller

Gleich eine Reihe von Anzeigen erwartet nun einen 17- und einen 33-Jährigen. Eine Zivilstreife stoppte das Duo in Neustadt.

Mit zwei getunten Roller und unter Drogeneinfluss. Da gab’s jeweils nicht nur eine Anzeige, sondern gleich mehrere. Foto: Franziska Kraufmann/dpa
Mit zwei getunten Roller und unter Drogeneinfluss. Da gab’s jeweils nicht nur eine Anzeige, sondern gleich mehrere. Foto: Franziska Kraufmann/dpa

Neustadt.Am Samstag, 9. Mai, wurde eine zivile Streife der Kelheimer Polizeiinspektion auf ein Rollerduo im Bereich Neustadt aufmerksam, das mit stark erhöhter Geschwindigkeit unterwegs war. Auffallend war hierbei, dass an einem der Roller kein Kennzeichen angebracht war. Es erfolgte eine entsprechende Anhaltung. Es stellte sich heraus, dass an beiden Rollern technische Veränderungen durchgeführt wurden, wodurch diese eine Maximalgeschwindigkeit von ca. 80 km/h erreichen konnten.

Ungeachtet der zulassungsrechtlichen Verstöße konnten der 17- und 33-jährige Fahrzeugführer zudem keine erforderliche Fahrerlaubnis vorweisen. Darüber hinaus führten beide ihre Fahrzeuge unter Drogeneinfluss. Es folgen entsprechende Anzeigen.

Mehr aktuelle Polizeiberichte aus dem Landkreis lesen Sie hier.

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht