MyMz
Anzeige

Verjüngungskur für historischen Bau

Das über 120 Jahre alte Ex-Krankenhausgebäude in Kelheim ließen die Eigentümer umfassend renovieren – ein Kirchenmaler war in der Hauskapelle am Werk.
Von Elfi Bachmeier-Fausten, MZ

  • Die Eigentümer (v. l.) Christian Gehr, Anja und Norbert Raith im sanierten Treppenhaus ihres Denkmals
  • Das renovierte Denkmal an der Riedenburger Straße
  • Blick in den Empfangsbereich einer Firma im EKK, dem ehemaligen Kelheimer Krankenhaus Fotos: Stefan Hanke (3), Bachmeier-Fausten
  • Besonderheiten: die Decke und Wandmalerei der früheren Kapelle

Kelheim. Zu einem Schmuckstück in Kelheim wurde das einstige Krankenhaus-Gebäude an der Riedenburger Straße. Das Eigentümer-Tri0 Anja und Norbert Raith und Christian Gehr haben das Denkmal renovieren lassen und sind nach Abschluss der Arbeiten jeweils mit ihrem Betrieb eingezogen. Am Samstag, 29. Juni, von 11 Uhr bis 14 Uhr haben Interessenten Gelegenheit, das sanierte Einzeldenkmal anlässlich des „Tags der offenen Tür“ zu besichtigen. Das Objekt in Kelheim ist eines von 279 Vorzeigeobjekten, das von der Bayerischen Architektenkammer in diesem Jahr für die Leistungsschau „Architektouren“ ausgewählt wurde.

Bitte melden Sie sich an!

Sie haben noch keinen Zugang zum Archiv?
Registrieren Sie sich jetzt kostenlos, um weiterzulesen.

Warum muss ich mich anmelden?

Nachdem Sie sich eingeloggt haben, können Sie Inhalte aus unserem digitalen Archiv lesen. Die Mittelbayerische bietet einige Millionen Artikel in ihrem Webangebot. Angemeldete Nutzer können Geschichten bis ins Jahr 2008 recherchieren. Unser Nachrichtenportal dokumentiert damit die Zeitgeschichte Ostbayern. Mehr erfahren.

### ########### ###### ## ### ############ ###### ####### #### ### ####### ##### ### ######### #### #### ### ######### #######, ### ## ### ####### ### ############## ###. „## ### ### ############ ###############“, ## ######### ####. ## ##### ####### ##### ###### #### #### #######: „#### ## ## ######, ### ### ### ## #####.“ „### #### ###### ## ######“, ## #####, ### ## ### ### ### ####### ############## ## ### ######## ########### ### ########## ############# ### ## ######## ## ### ########### ####. ###### #### ### ########## #### ############## ### ### #### ############ ##### ##### ### ##################. ## ##### ### ##### #### #### ########-######## ##### ############, ### ### ### #### ########## ### ##### ##### ############ ########### #####. ### #### ### ##### ##### ######. ######### #### ##### #### „##### ### #### ########## ######“ ### ### ######. ### ########### ### #### ### ###### #### ### ########### ####### #########. ### ####### ##### ####, „### ###### ### #### #### ## ### #######“, #### ######### #### ##### „#########“.

#### ### ### ####### ## ################### #### ##### ### ####### ### ################# ##### ### ########### ######### ######. #####: „## ### ########## ### ###################.“ #### ### ############## ### ################## ##### ## ### ################ ### ## ### ############ ###### ### ############## ############# ### ### #### ### #### ###### ## ### ################# ### ############.

#### ##### ######## ###########

### #### ### ####### ### ## ### ####### ##### ################, ##### ##############- ### #############-############ ##### ##### ############## ### ############ #### ### ##### ###############- ### ##########################. ######### #### #### ## ########### #####. ### ######## ### ##### ####### ##### ### ##### ## #### ###### ########### ######. #### ## ### ######## ############### #### ### ##### ##### ###########.

### ################ ### ##### ## ##### ###### ### ## ##### ####### ######## ###### #### ### ### ######. ####### ##### ######, #### ### #### #### ### ### ####### ### ########## ### ### ######### ### ############# ### ### ####### #################### ## ########### ####### „### ############# #### ######## ###“. ## #### ######, ### ### ######## ##### ### ######## ################# ### ##########, ##. ######### ######, ### ######## ########### ### ### ####### #################### „#### #########“ ####### ###. „### ######## ### ########## #### ## ### ####### #######“, #### ######### ####. #### ## #### ##### ### ##### ## ##### ##### #########, ## ####### ### ####### ###### ############ ######### ### #### ###### ##### „########## ########### #######, #### ###. ## #### ### ########### ##### #### ######### ##### ### ############## ### ## ################ ###### ###########, ### ########### ## ####### ##########, ########## ################# ######### ### ### ########### ##########. ### ####### ## ### ######## „###### ######## ###########“ ### #######, ### ###### ######### ###### #####, „##### ############### ############# #######“. ####### ### ######### ########### ###, ##### ### #### ### #######. ### ####### ####### #### ####-##### #######.

## ### ### ### ##### ########### ####### ######## #### #### ######-##-###### „### ### ## ####### ####### ####### ############ ####### ###### ######“. ### ####### ### ### ############ #### ### ######## ####### ############, ### #### ### ######## ##### ########### ####. #### ####################### ###### ### ########## #####. ####### ##### ####: „### ######### ### ## ##### ################ ######. ### ### ################ ###### #### ### ###########.“

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht