MyMz
Anzeige

Vier junge Menschen bei Unfall verletzt

Aus bislang ungeklärter Ursache kam der Wagen eines 18-Jährigen auf der A 93 bei Aiglsbach von der Fahrbahn ab

Die Verletzten wurden in Krankenhäuser gebracht. Foto: Bastian Winter
Die Verletzten wurden in Krankenhäuser gebracht. Foto: Bastian Winter

Aiglsbach. Vier leichtverletzte Personen und ein Sachschaden in Höhe von rund 36000 Euro sind die Bilanz eines Verkehrsunfalls am Sonntagmorgen auf der A 93 bei Aiglsbach. Ein 18-jähriger Pkw-Fahrer aus dem Landkreis Regensburg war zwischen den Anschlussstellen Aiglsbach und Elsendorf in Richtung Regensburg aus ungeklärter Ursache nach rechts von der Fahrbahn abgekommen. Anschließend prallte er in die Leitplanke und sein Fahrzeug überschlug sich mehrfach. Dabei erlitten die vier Insassen im Alter zwischen 17 und 20 Jahren leichte Verletzungen, teilte die Polizeiinspektion Mainburg mit. Sie wurden zur Untersuchung in umliegende Krankenhäuser gebracht.

Bitte melden Sie sich an!

Sie haben noch keinen Zugang zum Archiv?
Registrieren Sie sich jetzt kostenlos, um weiterzulesen.

Warum muss ich mich anmelden?

Nachdem Sie sich eingeloggt haben, können Sie Inhalte aus unserem digitalen Archiv lesen. Die Mittelbayerische bietet einige Millionen Artikel in ihrem Webangebot. Angemeldete Nutzer können Geschichten bis ins Jahr 2008 recherchieren. Unser Nachrichtenportal dokumentiert damit die Zeitgeschichte Ostbayern. Mehr erfahren.

Weitere Artikel aus diesem Ressort finden Sie unter Kelheim.

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht