mz_logo

Region Kelheim
Mittwoch, 18. Juli 2018 29° 6

Investition

Wasserwerk wird saniert

Die Rottenburger Gruppe wird knapp eine halbe Million Euro in die Hand nehmen. Wasser aus dem Brunner ist eines der besten.
Von Peter Hübl

Das Trinkwasser aus dem Offenstettener Brunnen zählt zu den besten.  Foto: Lukas Schulze/dpa
Das Trinkwasser aus dem Offenstettener Brunnen zählt zu den besten. Foto: Lukas Schulze/dpa

Abensberg. Auf Beschluss der Verbandsversammlung des Zweckverbandes zur Wasserversorgung – Rottenburger Gruppe – wird das Wasserwerk Offenstetten saniert. Der technische Stand der Anlage aus dem Jahre 1959 ist veraltet und Mängel vorhanden. Die Technik muss auf Vordermann gebracht werden, die beiden jeweils 75 Kubikmeter fassenden Wasserkammern werden mit Edelstahl ausgekleidet und das Dach saniert. Die Maßnahme wird sich auf rund 450 000 Euro belaufen. Zweckverbands-Vorsitzender Hans Weinzierl erklärte, dass der Offenstettener Brunnen „einer der besten Brunnen des Zweckverbandes“ sei, das gelieferte Wasser weise null Nitrat und keine Einflüsse aus der Landwirtschaft auf.

Mit dem Wasser aus dem Brunnen wird rund ein Drittel der Offenstettener Haushalte versorgt, das übrige Gebiet wird mit Wasser aus dem Verbandsbereich beliefert. Um die Versorgung Offenstettens mit Trinkwasser während der Sanierungsmaßnahmen sicher zu stellen, wird ein zweiter Düker (Druckleitung zur Unterquerung einer Straße) unter der A 93 bei Stegen gebaut.

Dabei handelt es sich um eine sensible Baumaßnahme, da zahlreiche Leitungen (Mero und Kommunikationstechnik) entlang der Autobahn liegen, erklärte technischer Leiter Mirko Wand. Der Auftrag für die Spülbohrarbeiten zur Wasserleitungsneuverlegung „Düker A 93 bei Stegen“ ging an den wirtschaftlichsten Bieter, die Firma Guggenberger Bau aus Mintraching, zum Preis von 41 909 Euro.

Verband bleibt schuldenfrei

Den Jahresabschluss und Lagebericht 2017 legte Gertraud Kindsmüller, Leiterin der Finanzverwaltung, vor. Die Bilanzsumme beträgt 19 767 950 Euro, der Jahresüberschuss 315 301 Euro. Das Stammkapital beläuft sich auf 5 Millionen Euro. Der Verlustvortrag aus den Vorjahren verringert sich aufgrund des Jahresüberschusses auf 236 375 Euro. Der Verband ist seit 2003 schuldenfrei. Die Eigenkapitalausstattung lag Ende 2017 bei 97,98 Prozent. Die Liquidität war wegen der hohen flüssigen Mittel jederzeit sichergestellt, hieß es in der Versammlung.

Ortstermin im Wasserwerk Offenstetten: die Gelder für eine Sanierung wurden freigegeben. Foto: Hübl
Ortstermin im Wasserwerk Offenstetten: die Gelder für eine Sanierung wurden freigegeben. Foto: Hübl

Die Gebühr pro Kubikmeter Trinkwasser wurde Anfang 2017 auf 1,13 Euro angehoben. Der Ausschuss empfahl einstimmig der Verbandsversammlung, den Jahresabschluss 2017 festzustellen. Vorsitzender Hans Weinzierl teilte mit, dass die örtliche Rechnungsprüfung vor wenigen Tagen stattgefunden habe, es hätten sich keine Beanstandungen ergeben.

Ein Ärgernis ist Hans Weinzierl zufolge der Fortschritt beim gemeinsamen Projekt zwischen der Rottenburger Gruppe und dem Zweckverband Neufahrn-Oberlindhart, einen neuen Brunnen zu bohren. Im Rahmen der Gespräche, in die auch das Wasserwirtschaftsamt Landshut mit einbezogen wurde, war man übereingekommen, mit Hilfe des neuen Brunnens sowohl die Notversorgung von Neufahrn und gleichzeitig eine Versorgung von Ergoldsbach zu ermöglichen. Obwohl die Maßnahme schon seit April 2017 angedacht und die Pläne rechtzeitig eingereicht wurden, liege bis heute keine Genehmigung vor.

Wieder eine Winterbaustelle

Der Auftrag sei vergeben, man hätte jederzeit anfangen können, jetzt werde es wohl „wieder eine Winterbaustelle“ geben.

Dies ist beim Baugebiet „Rainertshausen II“ in Pfeffenhausen nicht zu erwarten. Die Tiefbauarbeiten gehen an den wirtschaftlichsten Bieter, die Firma Fahrner Bau aus Mallersdorf-Pfaffenberg, zu 97 092 Euro.

Lesen Sie auch: Bereits vier Brunnen vom Netz

Die Kommentarfunktion steht exklusiv unseren Abonnenten zur Verfügung. Als Abonnent melden Sie sich bitte an oder registrieren Sie sich. Alle anderen Nutzer finden preiswerte Angebote in unserem Aboshop.

Anmelden Registrieren Zum Abo-Shop

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht