MyMz
Anzeige

Bad Abbach

Wolfgang Krebs spielt im Kurhaus

Auch in seinem aktuellen Programm „Geh zu, bleib da!“ widmet sich der Parodist und Wortakrobat Wolfgang Krebs dem schönen Bayernland.

Wolfgang Krebs gibt den Landesvater - Stoiber, Beckstein, Seehofer, Söder, r überzeichnet und das pure Vergnügen fürs Publikum. Foto: Jeff Fichtner
Wolfgang Krebs gibt den Landesvater - Stoiber, Beckstein, Seehofer, Söder, r überzeichnet und das pure Vergnügen fürs Publikum. Foto: Jeff Fichtner

Bad Abbach.Dem droht nämlich die Landflucht. Schorsch Scheberl, eines der Alter Egos von Wolfgang Krebs, sorgt sich um Tradition und Gemütlichkeit. Das Gastspiel von Wolfgang Krebs steht am Samstag, 15. Februar, 20 Uhr, im Kurhaus Bad Abbach auf dem Programm. Einlass ist ab 19 Uhr. Karten zu 24 Euro gibt es im Vorverkauf bei der Kurverwaltung Bad Abbach, bei der Mittelbayerischen im DEZ, in der Tourist-Info Regensburg, Reisebüro im Bahnhof, Alte Mälzerei, KulturAgentur Alex Bolland und auf www.okticket.de

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht