mz_logo

Region Kelheim
Sonntag, 25. Februar 2018 -3° 1

Billard

Zum dritten Mal Vereinsmeister

In einem dramatischen Finale setzte sich Dieter Schuster beim Billardverein Mühlhausen knapp gegen seine Konkurrenten durch.

Vorstand Fischer überreichte die Pokale und gratulierte Vereinsmeister Dieter Schuster, links Dario Skrotzki und rechts Klaus Reiter. Foto: Fischer

Mühlhausen. Zum Jahresbeginn trugen die Billardfreunde Mühlhausen traditionsgemäß ihre 8-Ball-Vereinsmeisterschaft aus. Elf Teilnehmer fanden sich im Billardheim in Siegenburg ein. Im Spiel „Jeder gegen jeden“ setzte sich erwartungsgemäß der amtierende Meister Dieter Schuster zum dritten Mal hintereinander durch und gewann ungeschlagen den Titel auch 2018.

Spannend war es bis zur letzten Runde, denn da trafen die beiden verlustpunktfreien Rivalen Schuster und Skrotzki aufeinander. In einem dramatischen Finale setzte sich dann Schuster knapp durch. Somit wurde Dario Skrotzki mit einer Niederlage Vizemeister. Den 3. Platz belegte wie schon im Vorjahr Klaus Reiter. Somit setzten sich die Favoriten klar durch, die in der in der Bezirksliga derzeit den 2. Platz belegen. Am Samstag findet der letzte Spieltag in der Vorrunde statt. (zfi)

Weitere Meldungen aus Neustadt und den Ortsteilen

Mehr Sport aus dem Landkreis

Die Kommentarfunktion steht exklusiv unseren Abonnenten zur Verfügung. Als Abonnent melden Sie sich bitte an oder registrieren Sie sich. Alle anderen Nutzer finden preiswerte Angebote in unserem Aboshop.

Anmelden Registrieren Zum Abo-Shop

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht