MyMz
Anzeige

Riedenburg

Annemarie Amann feiert 80. Geburtstag

Annemarie Amann feierte am Montag ihren 80. Geburtstag.
Petra Kolbinger

Annemarie Amann feiert Geburtstag Foto: Petra Kolbinger
Annemarie Amann feiert Geburtstag Foto: Petra Kolbinger

Riedenburg.Die gebürtige Essingerin – nach einem kurzen beruflichen Intermezzo in Oberbayern und im Riedenburger Ortsteil Prunn – zog der Liebe wegen in die Riedenburger Altstadt. Seit jeher pflegt sie die Blumen am Marktplatz, der in den 1980er Jahren den Beginn einer von ihr selbst gänzlich unerwarteten politischen Laufbahn einläutete. Hoch umstritten war damals der Bau der Raiffeisenbank an prominenter Stelle im Herzen der Altstadt; Amann zählte zu den entschiedensten Gegnern des Bankenneubaus.

Vom 1. Mai 1984 an gehörte sie als erste Frau im Gremium dem Riedenburger Stadtrat an, bis zum 30. April 2014. Vom 1. Mai 1990 bis zum Ende ihrer Ära als Stadträtin, hatte Amann zudem das Amt der Seniorenbeauftragten inne. Noch heute steht sie dem Riedenburger Seniorenclub vor. Ihr vielfältiges soziales und politisches Engagement hat Amann diverse staatliche und gemeindliche Auszeichnungen eingebracht, so zum Beispiel die Dankurkunde „Ehrung für besondere Verdienste auf dem Gebiet der kommunalen Selbstverwaltung“ und im April 2010 das Ehrenzeichen des Bayerischen Ministerpräsidenten. (epk)

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht