MyMz
Anzeige

Tradition

Auf humorvolle Art bairisch lernen

Beim Dialekt-Kurs in Neustadt wurde gelacht, gesungen, gegessen - und natürlich ganz viel „bairisch gschmatzt“.

Kabarettist Vogelmayer ist zur Zeit mit seinem Dialekt-Kurs auf Tour in Bayern.
Kabarettist Vogelmayer ist zur Zeit mit seinem Dialekt-Kurs auf Tour in Bayern.

Neustadt.Am Wochenende fand an der VHS in Neustadt ein Kurs der besonderen Art statt: Kabarettist Thomas Mayer, besser bekannt als „der Vogelmayer“, brachte den Teilnehmern drei Stunden lang die bairische Sprache näher. Der Kurs richtete sich dabei nicht nur an „Preißn“ oder „Zuragroaste“, sondern durchaus auch an Einheimische, die den Dialekt lieben und leben.

Neben den verschiedenen Eigenarten der Mundart, erfuhren die Teilnehmer auch geschichtliche Hintergründe, allgemeine Infos zu Bayern und kamen in den Genuss verschiedener Gesangseinlagen.

Dialekt-Kurs mit dem Vogelmayer

Die Begeisterung am Ende war groß und bei einem gemütlichen Weißwurstfrühstück fand der Kurs schließlich sein Ende. Noch bis Mitte nächsten Jahres tourt der Vogelmayer mit dem VHS-Kurs durch Bayern.

Unterhaltung

Bairisch mit dem Vogelmayer

Stirbt der bayerische Dialekt aus? Dagegen kämpft der Kabarettist Vogelmayer mit VHS-Kursen. In Kürze auch in Neustadt.

Mehr aus Kelheim und der Region lesen Sie hier.

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht