MyMz
Anzeige

Politik

CSU fordert Konsolidierungskurs

Der Rohrer Ortsverband bestätigt Birgit Steinsdorfer einstimmig als Vorsitzende.

45 Jahre Mitglied der CSU Rohr: Birgit Steinsdorfer gratuliert Martin Wittmann Foto: Steinsdorfer
45 Jahre Mitglied der CSU Rohr: Birgit Steinsdorfer gratuliert Martin Wittmann Foto: Steinsdorfer

Rohr.Bei der Jahresversammlung des CSU-Ortsverbandes Rohr im Gasthof Sixt standen die Neuwahlen des Ortsvorstandes und der Delegierten auf dem Programm. Vorsitzende Birgit Steinsdorfer stellte vor allem die kommunalpolitischen Bürgerstammtische, den Bau des Insektenhotels und die historische Ortsführung als Aktivitäten heraus.

Bei der Haushaltspolitik sei eine kritische Haltung angebracht: „Geld ausgeben, das wir nicht haben, für Projekte, die nicht zwingend notwendig und schon gar nicht zu realisieren sind, ist sicher nicht der Bürgerwille.“ Die CSU setze hier viel eher auf „erhalten und sanieren“, sagte sie. Die Stärkung des Gewerbes durch Erschließung von Flächen, besonders für Kleingewerbe, ist Ziel der nächsten Jahre. Fraktionssprecher Dr. Walter Fuchs pflichtete Steinsdorfer bei und ließ dann die Arbeit der letzten fünf Jahre aus seiner Sicht Revue passieren.

Explizit erwähnte er die Sanierung des Sportheims und des Kindergartens sowie die Eröffnung einer Kinderkrippe. Landrat Martin Neumeyer betonte mit Blick auf die zwei Kreiskrankenhäuser wieder die Bedeutung der wohnortnahen Gesundheitsversorgung, vor allem für ältere Menschen und deren Angehörige.

In den folgenden Wahlgängen wurde Steinsdorfer einstimmig als Ortsvorsitzende bestätigt, ebenso Fuchs als ihr Stellvertreter. Siegfried Steinberger komplettiert das Führungstrio, das weiterhin von Michael Waltl als Schatzmeister und Martin Hagner als Schriftführer unterstützt wird.

Am Ende der Versammlung ehrte die alte und neue Vorsitzende Martin Wittmann aus Helchenbach für 45 Jahre treue Mitgliedschaft in der Christlich-Sozialen Union. Sie dankte allen Gewählten und überhaupt allen Anwesenden für deren ehrenamtliches Engagement und lud gleich zur Winterwanderung am 24. März und zum nächsten Stammtisch am 28. März 2019 ein.

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht