MyMz
Anzeige

Toleranz hat ganz viel mit Lernen zu tun

Am Montag wurde „Grenzgänger“gezeigt. Regisseurin Barbara Weber „kitzelte“ die Schüler mit ihrem provozierenden Film.
Von Walter Dennstedt

  • Vollverschleiert waren auch die jungen Darstellerinnen im Film „Grenzgänger“. Was das mit ihnen machte und wie die anderen darauf reagierten, das war Thema im Film. Für einen der Darsteller, einen jungen Türken, normal, für die anderen befremdlich. Foto: Boris Roessler/dpa
  • Gerda Kroiß hieß die Schülerinnen und Schüler willkommen. Foto: Dennstedt
  • Bei dem schönen Wetter konnte man auch vorm Kino arbeiten. Foto: Dennstedt
  • In Kleingruppen wurden Kernaussagen des Films beleuchtet. Foto: Dennstedt
  • Julia (15): Ich nehme aus dem Film mit, dass es wichtig ist, andere so zu akzeptieren wie sie sind. Der Film war für mich so wie erwartet mit den Jugendlichen, die dort gezeigt werden. Mir hat als bester Darsteller Immanuel gefallen, weil der immer seine Meinung vertreten hat.
  • Hannes (15): Der Film hat meine Erwartungen erfüllt. Für mich war Kilian der Beste. Ich hab mir gedacht, so wie er, hätte ich in der jeweiligen Situation auch gehandelt. Die Lehre für mich: Ich hatte ein paar Vorurteile, aber man muss jedem seine Meinung lassen, auch wenn‘s schwerfällt.
  • Johannes (15): Meine Einstellung hat sich nicht geändert: Ich finde es nicht so schlimm, dass so viel Ausländer bei uns sind, aber die sollten schon arbeiten und nicht bloß rumsitzen. Im Film hat mir am besten Immanuel gefallen, der Streifen war so, wie ich das erwartet habe.
  • Fabienne (15): Ich fand den Film interessant aufgestellt. Mein Liebling war Sarah, die hat immer gesagt, was sie denkt. Was ich mitnehme? Nun, es wird viel über Toleranz geredet, das find’ ich gut und wichtig. Aber wenn es laufend in Schule und Nachrichten kommt, dann ist’s manchmal zuviel.

Abensberg.Popcorn und Cola um 10 Uhr als Frühstück – geht! Schwerer wird es dann so kurz vor 12 Uhr, nachdem der Film „Grenzgänger“ von Barbara Weber gezeigt wurde, herauszuarbeiten, was die „Schauspieler“ auszeichnet, wie sie sich verhalten und – bestenfalls –welche Lehre oder Lehren man aus dem Film mitnimmt. Das war das Szenario zum Auftakt der Schulkinowoche in Bayern im Roxy-Kino in Abensberg.

Bitte melden Sie sich an!

Sie haben noch keinen Zugang zum Archiv?
Registrieren Sie sich jetzt kostenlos, um weiterzulesen.

Warum muss ich mich anmelden?

Nachdem Sie sich eingeloggt haben, können Sie Inhalte aus unserem digitalen Archiv lesen. Die Mittelbayerische bietet einige Millionen Artikel in ihrem Webangebot. Angemeldete Nutzer können Geschichten bis ins Jahr 2008 recherchieren. Unser Nachrichtenportal dokumentiert damit die Zeitgeschichte Ostbayern. Mehr erfahren.

########, #### ########## ## #####, ### ### ######. #### ########### #######, ######### ##### ## ####, ### ####### ######## ###### ### #### #### ######### ####### #########, ###, ## ##### ########, ### ##### ### ### ##### #####. #########, ########### ### ## ### ######### #######, #### ##, ########, ### ##### ############# ## ########## #### ##### ### ### „####################“ ####### ###### ###. ### #### ######## ### ###### ######, ########## ### ## #########, ### ### ############ #### „########“, ######, ######### ## #############. ### ### ####### ## #######, #### ## ##### ######## ### ########## ##### #####. ##### ###### ######## ########, #### ######## ##### #######, ##### (###############) ###########. ## ##### ### ### ##-##### ### ########. ######## ##### ### ## ####### ### ####### #######. ### #####, ## ##### ### #######, ### ###### ###### ### ######################## ### ##### ####### ##### ######## ######, ##### ### ### ####### ##### #### ######## ######### ###############, ############### #### ######## ### ########. #### ######### ##### ##### ## #### #### #### ###########: ## #####, ######### ## #########, ### ########## ### ####### ###########.

### #### „###########“ ### ### ####### ### ###-########### „########“ ## #### ####. ### ########### ###### ########### ## ########### ########, ## ### #### ######## ###### ####### #### #######. ### #### ###### ################# ######## ######## ############# ### ############ ### #### ########### ### ###############, ###### ## ###### ###, ### ########, #### ###### ############# ###### ### #########, ### ###### #### ######, #### ### ##### #### ################## ######. ### ### #### ##############, ####### ##### ## #### ########## ### ######### #### ###### ########## ###### ###### ### ### ######## ### ######### ###### – ### ########## ### ############ ### ### ## ####### ####################.

### ######### ### ### ########### ##### ######### ### ### ##########!# ####.

### ##### ############ ### ############ ### ####### ############ ## #########. ########### ##### ### #### ######## #### ##### ### ########### ########, ###### ### ### ############## ########## ### ##### ######## ###### ######## ### ### ######## ###### ## ################, ##### ###### ######## ########### #### ### ######### ##### ######, ## ################, ### ### ######## ### ##### ############# ### „###########“ #####.

### ### ############ ### #######, ### ######## ################## ### #### #####, ### ### ######### ######### #### ########### ###########. ########, #### ######## ########, #### ## ##### #### #### ######### ###### ##### ############ ### ####### ####, ### #### #### ### ###### ### ##### ########, ### ######### #### ########## #### ##### ### ####### ## ### ######## ### ######### #### ### #### ### ### ######## ###############, ####### ########### #### ## ######### #### #######. ### ## ####### ####### ### ## ###### ######### ##### „#########“ ######: ### ####### ####, ##### #########, ### ### ## #### ######, ### ### ######, ### ##########. ### ###### #### ####### ######## ######## ### ###. ##### ### ##### ##### ###### ### ############ #### ##### #### ## ### ### ##### #### ### ###### ### #########, #########.

### ###### ####### ####:

####### ######### ### ######### ##### ### ####

www.youtube.com/watch?v=4I-wuVP38XQ

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht