MyMz
Anzeige

Politik

Goossens in JU-Landesvorstand gewählt

Die Aiglsbacherin Melissa Goossens wurde in Erlangen zur stellvertretenden Landesvorsitzenden gewählt.

(v.l.) Stefan Gruber, Thomas Haslinger, Sebastian Riesner, Paul Linsmaier, Michael Fuchs, Hans Reichhart und Melissa Goossens Foto: JU
(v.l.) Stefan Gruber, Thomas Haslinger, Sebastian Riesner, Paul Linsmaier, Michael Fuchs, Hans Reichhart und Melissa Goossens Foto: JU

Aiglsbach.Die JU Niederbayern war mit 60 Personen stark bei der Landesversammlung in Erlangen vertreten. Bei den Neuwahlen konnten die Niederbayern Erfolge verbuchen. Dem neuen Landesvorstand gehören an: Melissa Goossens aus Aiglsbach als stellvertretende Landesvorsitzende. Weitere Ämter übernehmen Sebastian Riesner, Parkstetten, als Beisitzer, Michael Fuchs, Windorf (Deutschlandrat), Stefan Gruber, Eggenfelden, als Kassenprüfer. Für den Bundesvorstand wurde Thomas Haslinger, Landshut, nominiert. Bezirksvorsitzender Paul Linsmaier erklärte, Manfred Weber habe sich „mit einer herausragende Rede für höhere Aufgaben in unserer Partei empfohlen“.

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht