MyMz
Anzeige

Wildunfall

Greifvogel fliegt gegen Frontscheibe

Beim Verkehrsunfall auf der A 93 bei Aiglsbach erlitt ein 52-Jähriger leichte Verletzungen. Der Vogel wurde tödlich verletzt.

Bei Aiglsbach flog ein Greifvogel gegen die Windschutzscheibe eines Autos. Foto: Führer, dpa/Archiv
Bei Aiglsbach flog ein Greifvogel gegen die Windschutzscheibe eines Autos. Foto: Führer, dpa/Archiv

Aiglsbach.Am frühen Freitagabend gegen 18.55 Uhr befuhr ein 52-Jähriger die A 93 in Richtung München. Kurz vor der Anschlussstelle Aiglsbach flog dem Caddy-Lenker laut Mitteilung der Polizei ein Greifvogel gegen die Wildschutzscheibe.

Die Frontscheibe des Fahrzeugs wurde dabei sehr stark nach innen deformiert. Der sich dadurch gelöste Innenspiegel sowie Glassplitter prallten dem Fahrer gegen den Kopf. Er wurde mit leichten Verletzungen ins Krankenhaus gebracht.

Der bei dem Verkehrsunfall tödlich verletzte Greifvogel, vermutlich ein Habicht oder Bussard, wurde von der Autobahn entfernt.

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht