MyMz
Anzeige

Polizei

Jungen im Schulbus mit Messer bedroht

Ein 15-Jähriger hat einen 14-Jährigen während der Fahrt von Aiglsbach nach Mainburg angegriffen – die Ermittlungen laufen.

Die Polizei ermittelt wegen eines Vorfalls im Schulbus, der von Aiglsbach nach Mainburg fuhr.  Archivfoto: dpa
Die Polizei ermittelt wegen eines Vorfalls im Schulbus, der von Aiglsbach nach Mainburg fuhr. Archivfoto: dpa

Aiglsbach.Wie erst jetzt bekannt wurde, teilte die Polizei mit, hatte am 3. Mai ein 15-Jähriger im Schulbus von Aiglsbach nach Mainburg einen 14-Jährigen angegriffen, da dieser seinen Platz nicht freimachen wollte. Er schlug auf den Aiglsbacher ein und nahm ihn in den Schwitzkasten, als dieser sich nicht einschüchtern ließ, zog der 15-Jährige, der ebenfalls aus Aiglsbach stammt, ein Messer und bedrohte damit sein Gegenüber. Die genauen Umstände müssen nun noch ermittelt werden.

Weitere Polizeiberichte aus dem Landkreis Kelheim lesen Sie hier

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht