MyMz
Anzeige

Polizei

Prospekte und Sperrmüll am Straßenrand

Ein Unbekannter ließ eine größere Menge Unrats an der B300 zwischen Straßberg und Münchsmünster zurück. Zeugen werden gesucht

Die Mainburger Polizei sucht einen Umweltfrevler. Foto: Oliver Berg/ dpa
Die Mainburger Polizei sucht einen Umweltfrevler. Foto: Oliver Berg/ dpa

Aiglsbach.Bereits am Freitag, 23. November, wurde der Mainburger Polizei gegen 10 Uhr mitgeteilt, dass an der B300 zwischen Straßberg und Münchsmünster eine größere Menge Müll illegal abgelagert wurde. Bei dem Abfall handelt es sich hauptsächlich um Prospekte und Sperrmüll. Ein Verantwortlicher lässt sich laut Mainburger Polizeiinspektion bislang nicht ermitteln. Hinweise bitte an die Polizei Mainburg unter Tel. 08751/8633-0.

Mehr Polizeiberichte aus dem Kreis Kelheim lesen Sie hier.

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht