MyMz
Anzeige

Verdächtig

Rohes Geflügel lag erneut auf Wegen

Bei Aiglsbach beobachtet ein Mitteiler seit zwei Monaten Seltsames. Ein Unbekannter wirft Hähnchenteile auf öffentliche Wege.

Wer etwas zu den Vorfällen beitragen kann, meldet sich bei der Mainburger Polizei. Foto: Bastian Winter
Wer etwas zu den Vorfällen beitragen kann, meldet sich bei der Mainburger Polizei. Foto: Bastian Winter

Aiglsbach.Laut den Angaben eines Mitteilers wurden in Aiglsbach im Bereich Kindsberg in den letzten zwei Monaten mehrfach rohe Geflügelteile – Hähnchenschenkel und –flügel – auf allgemein zugänglichen Wegen aufgefunden. Wie die Teile dort hinkommen und zu welchem Zweck sie eventuell ausgelegt werden, ist bisher nicht bekannt.

Hinweise auf Vergiftungen von Tieren mit Bezug auf die vorgefundenen Teile liegen bis jetzt nicht vor. Hinweise bitte an die Polizei Mainburg, Tel. 08751/8633-0.

Weitere aktuelle Polizeiberichte aus dem Landkreis lesen Sie hier.

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht