MyMz
Anzeige

Polizei

Auto überschlägt sich mehrfach

Ein 23-jähriger Mainburger war vermutlich zu schnell unterwegs. In einer Kurve verlor er die Kontrolle über seinen Wagen.

Mit leichten Verletzungen überstand der Mann laut Mainburger Polizei den Unfall. Er kam in ein Regensburger Krankenhaus. Foto: dpa
Mit leichten Verletzungen überstand der Mann laut Mainburger Polizei den Unfall. Er kam in ein Regensburger Krankenhaus. Foto: dpa

Attenhofen.Am Freitagvormittag gegen 7.45 Uhr befuhr ein 23-jähriger Mainburger die Ortsverbindungsstraße von Auerkofen in Richtung Rachertshofen. Vermutlich aufgrund überhöhter Geschwindigkeit kam er laut Polizei in einer Rechtskurve ins Bankett und überschlug sich anschließend mehrfach im angrenzenden Feld.

Der Fahrer befand sich alleine in seinem Fahrzeug und wurde mit leichten Verletzungen in ein Regensburger Krankenhaus eingeliefert. Am Pkw entstand ein Schaden von 10 000 Euro.

Mehr aktuelle Polizeimeldungen aus dem Kreis Kelheim lesen Sie hier.

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht