MyMz
Anzeige

Fasching

Ball der Vereine war eine große Gaudi

Die Lengfelder Vereine verstehen zu feiern. Viele Maschkerer hatten sich dazu im Schreiner-Saal eingefunden.
Von Gabi Hueber-Lutz

Tanzfreunde kamen voll auf ihre Kosten beim Ball der Vereinsgemeinschaft Lengfeld.
Tanzfreunde kamen voll auf ihre Kosten beim Ball der Vereinsgemeinschaft Lengfeld. Foto: Hueber-Lutz

Bad Abbach. Faschingsfreunde kamen beim Ball der Vereinsgemeinschaft Lengfeld so richtig auf ihre Kosten. Im voll besetzten Saal des Gasthofs Schreiner tummelten sich jede Menge fantasievoll verkleideter Gestalten. Sie hatten sich schwer ins Zeug gelegt mit all den aufwendigen und originellen Kostümen. Supermänner und verwegene Piraten, Hippies und gefährlich aussehende Rocker trafen aufeinander. „Nicht nur gefährlich aussehend!“, belehrte der flächig tätowierte Rocker die Umstehenden. Zur Musik der „Fifty Fingers“ wurde ausgelassen getanzt und auch die Bar füllte sich bald mit lustigen Ballbesuchern.. Dann kam der Stargast der Feuerwehr: Karel Gott mit der „kleinen“ Darinka. Zum Schießen, wie die Zwei „Fang das Licht“ flöteten. Der Sportverein ließ sich auch nicht lumpen und wartete mit einem originellen Wettbewerb unter dem Motto „Let`s dance!“ auf. Eine gelungene Veranstaltung!

Mehr Berichte über den Fasching im Landkreis Kelheim finden Sie hier.

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht