MyMz
Anzeige

Verkehr

Betrunkener rief Polizei um Hilfe

Ein auswärtiger Autofahrer hatte auf einem Parkplatz in Bad Abbach sein Auto festgefahren - er hatte knapp zwei Promille

Die Polizei kam zur Hilfe - doch damit war die Autofahrt für den Betrunkenen auch zu Ende. Foto: Gross
Die Polizei kam zur Hilfe - doch damit war die Autofahrt für den Betrunkenen auch zu Ende. Foto: Gross

Bad Abbach.Nicht schlecht staunten die Beamten der Polizeiinspektion Kelheim, als sie am Sonntag kurz vor Mitternacht zu einem vermeintlich steckengebliebenen Volvo auf einem Parkplatz in der Römerstraße beordert wurden.

Der 47-jährige Münchner Fahrzeugführer verständigte selbst die Polizei, da er sein Auto auf einer Straßenkante aufgesetzt hatte und nicht mehr loskam. Es stellte sich heraus, dass der Mann erheblich alkoholisiert war – ein Alkoholvortest ergab einen Wert von fast zwei Promille Atemalkohol – was vermutlich auch der Grund für sein Problem war, wie die Polizei mitteilte.

Weitere Polizeimeldungen aus dem Landkreis Kelheim finden Sie hier.

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht