MyMz
Anzeige

Behinderungen

Bikerin auf der B16 schwer verletzt

Auf der Bundesstraße ist bei Bad Abbach-Alkofen eine 39-Jährige verunglückt. Sie schaffte den Überholvorgang nicht mehr.

  • Die 39-jährige Bikerin kam schwer verletzt in die Uniklinik nach Regensburg. Foto: Alexander Auer
  • Die B16 war mehr als fünf Stunden gesperrt. Foto: Alexander Auer
  • Polizei, Rettungskräfte und Feuerwehr sind aktuell beim Unfall auf der B16 in Höhe Alkofen im Einsatz. Foto: Rettungszentrum

Bad Abbach.Am Montag, 18. Februar, kam es im Feierabendverkehr auf der B16 zwischen Bad Abbach und Alkofen zu einem schweren Unfall. Beteiligt waren laut Kelheimer Polizei drei Autos und ein Motorrad.

Die 39-jährige Bikerin aus dem Kreis Kelheim wurde dabei schwer verletzt. Gegen 17:30 Uhr waren drei Motorradfahrer auf der B16 von Bad Abbach kommend in Richtung Kelheim unterwegs. Sie überholten in einer langgezogenen Rechtskurve einen vor ihnen fahrenden Lkw. Zwei der Motorradfahrer konnten den Laster überholen, die 39-jährige Frau, welche als Dritte überholte, schaffte den Überholvorgang nicht mehr und touchierte drei entgegenkommende Pkws.

Die Frau war mit zwei anderen Bikern unterwegs. Die beiden anderen schafften den Überholvorgang, sie nicht. Foto: Alex Auer
Die Frau war mit zwei anderen Bikern unterwegs. Die beiden anderen schafften den Überholvorgang, sie nicht. Foto: Alex Auer

Durch den Zusammenstoß wurde die Frau schwer verletzt. Sie wurde umgehend in die Uniklinik nach Regensburg gebracht.

Die Lkw-Fahrer und die Insassen der drei Pkw blieben unverletzt. Für eine genaue Unfallaufnahme wurde ein Gutachter hinzugezogen.

Am Motorrad der Verletzten entstand ein Totalschaden, die drei Pkw wurden an der Front beschädigt. Es entstand insgesamt ein geschätzter Totalschaden in Höhe von ca. 20 000 Euro.

Ein Video zum Unfall:

Bikerin auf der B16 schwer verletzt

Die B 16 war bis ca. 22.45 Uhr für beide Fahrtrichtungen komplett gesperrt.

An der Unfallstelle waren Einsatzkräfte der Freiwilligen Feuerwehren Bad Abbach, Lengfeld und Teugn eingesetzt. (hu)

Die 39-jährige Bikerin kam schwer verletzt in die Uniklinik nach Regensburg. Foto: Alexander Auer
Die 39-jährige Bikerin kam schwer verletzt in die Uniklinik nach Regensburg. Foto: Alexander Auer

Mehr aktuelle Polizeiberichte aus dem Kreis Kelheim lesen Sie hier.

Erhalten Sie täglich die aktuellsten Nachrichten aus der Region bequem via WhatsApp auf Ihr Smartphone. Alle Infos dazu finden Sie hier.

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht