MyMz
Anzeige

Bad Abbach

Jesus mitten in der Gemeinschaft

Ein großes, hölzernes Wagenrad stand als Symbol für die Erstkommunionen in Bad Abbach.

Pfarrer Anton Dinzinger und Diakon Johann Graf mit den 24 Erstkommunionkindern der Pfarrei St. Nikolaus Bad Abbach  Foto: Andrea Lauerer
Pfarrer Anton Dinzinger und Diakon Johann Graf mit den 24 Erstkommunionkindern der Pfarrei St. Nikolaus Bad Abbach Foto: Andrea Lauerer

Bad Abbach.„Jesus unsere Mitte“ hieß das Motto. Jesus stellt die Nabe des Rades dar. Um Jesus drehe sich die Gemeinschaft der Christen. Mit Pfarrer Anton Dinzinger, Diakon Johann Graf und vielen Eltern bereiteten sich 14 Mädchen und zehn Jungen der Pfarrei St. Nikolaus auf ihre Erstkommunion vor. Und gemeinschaftlich wurde auch das Sakrament der Erstkommunion am Sonntag gefeiert. Der festliche Tag fand mit einer Dankandacht seinen Ausklang, so die Mitteilung der Pfarrei.

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht