MyMz
Anzeige

Fasching

Tom und Rodscha waren die Stars

Volles Haus hatte die „Zukunft Bad Abbach“ bei ihrem Kinderfasching.Die Mitmach-Musik begeisterte das junge Publikum.
Von Gabi Hueber-Lutz

Rodscha und Tom motivierten die Kinder zum Mitmachen. Foto: lhl
Rodscha und Tom motivierten die Kinder zum Mitmachen. Foto: lhl

Bad Abbach.Volles Haus hatte die „Zukunft Bad Abbach“ am Samstag bei ihrem Kinderfasching im Kursaal. „Wir sind komplett ausverkauft“, stellte Bettina Grünewald fest. Seit 24 Jahren veranstaltet die Gruppierung den Fasching für die jüngsten Besucher nun schon. Heuer hatte sie sich zugkräftigen Besuch eingeladen: Tom Palme und Rodscha aus Kambodscha hatten die Herzen ihrer Fans sofort erobert.

Das junge Publikum versammelte sich vor der Bühne, sang, tanzte und turnte mit den beiden Liedermachern begeistert mit. Vielen Kindern sind die Texte und Melodien des Duos schon in Fleisch und Blut übergegangen. „Paul und Luise, das sind meine Füße“, intonierten die Clowns, Prinzessinnen, Feen, Cowboys, Drachen, Schmetterlinge, Piraten und Einhörner gemeinsam mit Tom und Rodscha.

Eine sehr mutige kleine Pippi Langstrumpf durfte auf die große Bühne und sang mit, als hätte sie noch nie etwas anderes gemacht Selbst ausgebuchte Faschingsprofis genossen das Getümmel. Ganz privat und quasi inkognito war das Teugner Kinder-Dreigestirn Luis, Lennard und Laurin nach Bad Abbach zum Kinderfasching gekommen und feierte mit. Auch die Erwachsenen ließen sich nicht lumpen und waren vielfach in fantasievolle Kostüme geschlüpft. Im nächsten Jahr sollen Tom und Rodscha wieder kommen. (lhl)

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht