MyMz
Anzeige

Polizei

Grafikkarte bei Betrüger ersteigert

Ein 30-Jähriger aus Volkenschwand wäre beinahe einem Gauner im Internet aufgesessen. Dieser nutzte den Account eines Dritten.

Die Manipulation wurde rechtzeitig erkannt. Foto: Bastian Winter
Die Manipulation wurde rechtzeitig erkannt. Foto: Bastian Winter

Volkenschwand.Bei der Absprache über die Zahlung und Überweisung einer im Internet ersteigerten Grafikkarte, Wert 675 Euro, musste ein 30-jähriger Mann aus Volkenschwand laut Mainburger Polizei am 2. Dezember feststellen, dass es sich bei dem angeblichen Verkäufer, um einen Betrüger handelte, der den Account eines anderen Nutzers benutzte.

Die Manipulation wurde rechtzeitig erkannt und der Account gesperrt.

Mehr aktuelle Polizeiberichte aus dem Kreis Kelheim finden Sie hier.

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht