MyMz
Anzeige

Schaden

A93: Ungesicherter Reifen kracht in Pkw

Riesenschreck für eine Pkwfahrerin bei Hausen: Ein Transporter verliert Ladung, der landet auf der Gegenfahrbahn der Autobahn

Zum Glück wurde niemand verletzt, es blieb beim Blechschaden. Foto: Bastian Winter
Zum Glück wurde niemand verletzt, es blieb beim Blechschaden. Foto: Bastian Winter

Hausen.Am Montag, 29. Oktober, gegen Mittag befuhr ein Kleintransporter mit Ladung die A 93 von Regensburg in Richtung München. Auf der Ladefläche hatte er einen Pkw und mehrere Reifen geladen. Einer der nicht gesicherten Reifen fiel während der Fahrt bei Hausen vom Transporter, sprang über die Mittelleitplanke und krachte schließlich in einen Pkw, meldet die Mainburger Polizei.

Die 60-jährige Fahrerin aus Schierling wurde bei dem Unfall nicht verletzt. Es entstand jedoch Sachschaden in Höhe von ca. 3000 Euro. Der 47-jährige Fahrer des rumänischen Transporters musste eine Sicherheitsleistung hinterlegen.

Mehr Polizeiberichte lesen Sie hier.

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht