MyMz
Anzeige

Feuer

Polizei geht zweimal von Brandlegung aus

Die Feuer bei Thaldorf und Sallingberg zum Jahreswechsel sind wohl durch Vorsatz oder Fahrlässigkeit ausgelöst worden.

Kurz vor dem Jahreswechsel brannte ein leerstehendes Haus eines landwirtschaftlichen Gehöfts bei Thaldorf aus. Foto: Auer/Archiv
Kurz vor dem Jahreswechsel brannte ein leerstehendes Haus eines landwirtschaftlichen Gehöfts bei Thaldorf aus. Foto: Auer/Archiv

Kelheim.Zwei Großbrände hielten die Feuerwehren im östlichen Landkreis Kelheim in der Nacht auf den 31. Dezember in Atem: Gegen 23 Uhr rückten die Helfer zu einem leerstehenden Bauernhof in Thaldorf-Schlait aus. Dort stand das zweistöckige Wohnhaus beim Eintreffen der Feuerwehr bereits lichterloh in Flammen. Das Haus wurde durch den Brand völlig zerstört. Die Giebelseite des Hauses musste aus Sicherheitsgründen vom hinzugerufenen THW eingerissen werden.

Drei Stunden später ging erneut der Alarm. Diesmal brannte eine Scheune zwischen Kirchdorf und Sallingberg.

Die Ermittler haben sich die beiden Brandorte näher angeschaut. In Schlait entstand ein Schaden von mehreren zehntausend Euro. Im Zuge der Brandermittlungen fanden die Polizisten in der Nähe des Gebäudes Teile von Feuerwerkskörpern. Ob diese tatsächlich die Ursache für den Brand waren, könne derzeit weder bestätigt noch ausgeschlossen werden, heißt es vom Polizeipräsidium Niederbayern auf Nachfrage. Die Brandermittler gehen jedoch in jedem Fall von einer vorsätzlichen bzw. fahrlässigen Brandlegung aus.

Auch beim Scheunenbrand bei Sallingberg schließen die Ermittler einen technischen Defekt aus. Ähnlich wie bei dem Brand in Schlait sei nicht auszuschließen, dass der Brand u. U. durch Feuerwerkskörper sowohl fahrlässig als auch vorsätzlich verursacht worden sein könnte. Der Sachschaden wird auf rund 5000 Euro geschätzt.

Mehr aktuelle Polizeimeldungen aus dem Kreis Kelheim lesen Sie hier.

Grosseinsatz

Angst vor einem Brandstifter wächst

In Abensberg brannte eine Lagerhalle ab. Unternehmer und Feuerwehrleute beschleicht weiter ein ungutes Gefühl zur Ursache.

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht