MyMz
Anzeige

Bananenflanker

Bananenflanker kickten für guten Zweck

Die Altstars traten in Niederleierndorf gegen Labertal-Kicker an – das hart umkämpfte Ergebnis war am Ende eher Nebensache.
Von Thomas Kreidemeier

Die Bananenflanker-Legenden (in weiß) ließen ihr Können immer wieder aufblitzen, hatten athletisch aber dafür Rückstand. Fotos: Thomas Kreidemeier
Die Bananenflanker-Legenden (in weiß) ließen ihr Können immer wieder aufblitzen, hatten athletisch aber dafür Rückstand. Fotos: Thomas Kreidemeier

Langquaid.„Wir sind nicht anders, wir sind besonders... Jeder einzelne von uns ist ein Held – Wir sind die Champions auf dem Feld... Schöner kann Fußball für mich nicht sein – In der Bananenflankenliga bin ich daheim“: So schallte der Song des Vereins „Bananenflanke“ am Samstag über den Niederleierndorfer Fußballplatz.

Das Team Bananenflanke

  • Verein:

    Ben Rückerl und Stefan Plötz gründeten die „Bananenflanke“ in Regensburg für Kinder mit geistiger Beeinträchtigung, die gerne Fußball spielen wollen.

  • Bananenflankenliga:

    Die Idee breitete sich in Deutschland aus, so dass es mittlerweile einen Ligabetrieb für die Teams gibt.

  • Legendentage:

    Die Stars der „Bananenflanker“ sorgen mit ihren Auftritten für die nötigen Spenden.

Die Initiative, die sich für körperlich und geistig beeinträchtigte Kinder einsetzt, war beim SV Niederleierndorf zu Gast unter dem Motto: „Legendentag goes Labertal“. Highlight war die Partie der „Bananenflanker-Legenden“, besetzt mit zahlreichen Ex-Stars und Sportprominenz, gegen eine eigens zusammengestellte Labertalauswahl.

Bananenflanker Legenden treffen auf die Labertalau

In der Pause durften die Schützlinge selbst ran: Die Kids vom Cabrini-Heim in Offenstetten kickten gegen das Team von Bananenflanke Regensburg.

1100 Zuschauer beim Bananenflanker-Legendentag

„Wir haben in den letzten Jahren unser Vereinsgelände in Eigenleistung auf Vordermann gebracht und dabei viel Unterstützung erfahren. Jetzt wollen wir mit dieser Aktion etwas zurückgeben, an Menschen, die nicht auf der Sonnenseite des Lebens stehen“, erklärte sagt der Vorsitzende des Gastgebers SV Niederleierndorf, Christian Bauer.

Die Bananenflanker-Legenden (in weiß) ließen ihr Können immer wieder aufblitzen, hatten athletisch aber dafür Rückstand. Fotos: Thomas Kreidemeier
Die Bananenflanker-Legenden (in weiß) ließen ihr Können immer wieder aufblitzen, hatten athletisch aber dafür Rückstand. Fotos: Thomas Kreidemeier

Denn den Bananenflanke-Kids und denen des Cabrini-Heims wurde mit stolzen 1100 Zuschauern beim Benefiz-Kick nicht nur eine tolle Bühne für ihr Spiel geschaffen – auch sämtliche Erlöse fließen an die beiden Organisationen. Die Initiative und die Kontakt kamen von Helmut Bachschmid, schildert Bauer. Und alle haben begeistert mitgemacht, von den zahlreichen Sponsoren über die Helfer vom SV Niederleierndorf bis hin zu den Starspielern der „Bananenflanker“, freut sich der Organisator.

Der ganz besondere Kick

Michael Hofmann, Miroslav Stevic, Zvjezdan „Zwetschge“ Misimovic, Torben Hoffmann, Thomas Ziemer, Pavel Kuka, Martin Driller: Das sind nur einige der Stars, die bei den Legenden am Start waren. Zusammen bringen sie es auf über 5000 Profieinsätze, mehr als 250 Länderspiele sowie einige nationale und internationale Titel.

Michi Hofmann nahm sich viel Zeit für die Fans von 1860 München.
Michi Hofmann nahm sich viel Zeit für die Fans von 1860 München.

Mit Lisa Schöppl, die derzeit beim SC Sand in der Bundesliga unter Vertrag steht, war auch eine Frau in den Reihen der Stars, mit Flo Weber ein Mitglied der Rockband „Sportfreunde Stiller“. Und auch Sky-Moderator Yannik Erkenbrecher stand im Kader von Trainerlegende Karsten Wettberg. Vor allem viele 1860er-Stars von einst waren am Start, was Vorstand Bauer bejubelte: „Wir haben auf jeden Fall mehr ,Blaue’ als ,Rote’ im Verein“, schmunzelte er und auch Landrat Martin Neumeyer outete sich als Fan der Münchner Löwen.

Zusammenstellung der Labertal-Auswahl

Bei der Zusammenstellung der Labertal-Auswahl hatte man sich ebenso viel Mühe gegeben. „Das sind alles lokale Spieler hier aus dem Labertal und dem Landkreis Kelheim, von der A-Klasse bis hoch zur Bezirksliga, zum Beispiel von Großmuß, Herrngiersdorf, Schierling oder Langquaid – und vom SV Niederleierndorf natürlich sowieso“, erklärte der Coach der Auswahl, Andreas Breundl, der sonst als Trainer des SV auf dem Rasen steht.

In den Farben getrennt, in der Sache vereint: gemeinsames Foto der Teams
In den Farben getrennt, in der Sache vereint: gemeinsames Foto der Teams

Seine Truppe, topmotiviert, war schon 70 Minuten vor Anpfiff auf dem Rasen, während die Bananenflanker es etwas geruhsamer angehen ließen. „Ja, die Hitze, die wird für unsere Feldspieler sicherlich eine besondere Herausforderung“, meinte Goalie Hofmann vor der Partie und sollte Recht behalten. „Fünf Minuten hat der Schenkel gehalten, dann war es bei mir aus“, schmunzelte Torben Hoffmann nach seiner frühen Auswechslung.

Hin und wieder ließen die Stars ihr Können durchblitzen, hatten aber dafür im athletischen und konditionellen Bereich merklich das Nachsehen, so dass es bis zum Schluss spannend blieb: Nach der 1:0-Führung der Labertaler glichen die Bananenflanker sofort aus. Dann zogen die Amateure auf 3:1 davon, bevor die Ex-Profis kurz vor der Pause noch den Anschlusstreffer erzielen konnten. Nach dem Ausgleich in Halbzeit zwei stürmte die Labertal-Auswahl mit 6:3 und 7:4 davon – um dann doch noch 7:8 ins Hintertreffen zu geraten. Per Last-Minute-Treffer zum 8:8 rettete die Heimelf sich ins Elfmeterschießen, wo sie mit 13:12 den Sieg errang – und ihn ausgiebig feierte.

Die Bananenflanke-Auswahl (in grün) gegen die Kids des Cabrini-Heims
Die Bananenflanke-Auswahl (in grün) gegen die Kids des Cabrini-Heims

In der Partie zwischen Cabrini-Heim und Bananenflanke Regensburg während der Halbzeitpause war das Ergebnis nebensächlich: Selbst gegnerische Treffer wurden neidlos bejubelt. Die Kids hatten offenkundig ihren Spaß und genossen den Auftritt vor großem Publikum. Zum Schluss gab es dann für alle noch Autogramme von und Selfies mit ihren Idolen.

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht