MyMz
Anzeige

Fasching

Straßen in Langquaid gesperrt

Im Markt Langquaid gibt es wegen des traditionellen Faschingszugs am Sonntag, 3. März, einige Straßensperrungen.

Wegen des Langquaider Faschingszugs kommt es zu Straßensperrungen. Foto: Archiv-Vetter
Wegen des Langquaider Faschingszugs kommt es zu Straßensperrungen. Foto: Archiv-Vetter

Langquaid.Der Markt Langquaid informiert, dass der Langquaider Faschingszug 2019 am kommenden Sonntag, 3. März 2019, auf folgenden Ortsstraßen verläuft: Die Aufstellung der Faschingswägen geschieht am Bahnhofsgelände. Von dort setzt sich der Zug um 14 Uhr in Bewegung. Der Gaudiwurm verläuft sodann über den Heuweg, die Leierndorfer Straße, den Marktplatz, die Rottenburger Straße. Der Zug wendet am Busumkehrplatz an der Ecke Abensberger Straße und kehrt auf denselben Ortstraßen wieder zurück.

Somit kommt es für die Verkehrsteilnehmer zu folgenden Verkehrsbeschränkungen auf den Langquaider Straßen:

Der gesamte Marktplatz sowie die Rottenburger Straße vom Marktplatz bis zur Abzweigung Krankenhausstraße in Langquaid sind von Sonntagmittag, 3. März 2019, 12 Uhr, bis einschließlich Montag, 4. März 2019, 9 Uhr, für den Durchgangsverkehr vollständig gesperrt. Für Linienbusse ist die Durchfahrt am Montag frei.

Die Leierndorfer Straße ortsauswärts bis Abzweigung der Münstererstraße und die Kelheimer Straße ortsauswärts bis zur Abzweigung Herrnwahlthanner Straße werden am Sonntag von 12.30 Uhr bis zum Verlassen des Festzuges gegen 16 Uhr gesperrt.

Ebenso darf während dieser Zeiten nicht auf den genannten Straßen geparkt werden. Entsprechende Umleitungen sind für die Verkehrsteilnehmer ausgeschildert.

Im Zusammenhang mit dem Faschingszug durch Langquaid besteht an folgenden Ortsstraßen absolutes Halteverbot:

Im Heuweg, am Marktplatz und in der Rottenburger Straße bis Abzweigung Abensberger Straße sowie in Teilstücken der Leierndorfer Straße, der Herrnwahlthanner Straße, der Hinteren Marktstraße und der Krankenhausstraße.

Während des Umzuges sind die genannten Straßen ebenfalls für den Durchgangsverkehr vollständig gesperrt. Die Besucher werden gebeten, die ausgewiesenen Parkplätze anzufahren.

Weitere Nachrichten aus dem Landkreis Kelheim finden Sie hier

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht