MyMz
Anzeige

Kriminalität

Trickbetrüger blitzen zwei Mal ab

Per Anruf wollten Unbekannte bei Frauen in Mainburg und Kelheim an Informationen über Wertgegenstände kommen.

Wer ruft an? Immer wieder versuchen es Trickbetrüger per Telefon. Foto: Christin Klose/dpa
Wer ruft an? Immer wieder versuchen es Trickbetrüger per Telefon. Foto: Christin Klose/dpa

Kelheim.Mit Telefonanrufen versuchen derzeit offenbar Gauner an Informationen zu kommen, ob die Angerufenen Wertgegenstände zu Hause haben. Aktuell informieren die Polizeiinspektionen Kelheim und Mainburg über zwei derartige Fälle.

Demnach erhielt am Donnerstag gegen 23.30 Uhr eine 78-jährige Mainburgerin einen Telefonanruf. Im Telefonat teilte der unbekannte Anrufer mit, dass er von der Polizei sei. Es seien Einbrecher festgenommen worden und bei diesen sei ein Zettel gefunden worden auf dem die Adresse der Mainburgerin an dritter Stelle stehe. Anschließend fragte der Anrufer die Mainburgerin, ob sie Geld, Gold oder einen Tresor im Haus habe, bzw. ob in letzter Zeit größere Geldbeträge abgehoben worden seien. Als die Mainburgerin dies verneinte und nachfragte, beendete der Anrufer das Gespräch.

Kriminalität

Polizei warnt vor „Enkeltrick“-Betrügern

Immer wieder wollen Gauner ans Geld vor allem älterer Menschen. Die Fälle in der Region Niederbayern häufen sich.

Der andere Fall trug sich am Freitagvormittag in Kelheim zu. Gegen 9 Uhr erhielt eine Frau aus Kelheim einen Anruf mit unterdrückter Nummer. Der unbekannte männliche Anrufer gab sich als Goldhändler aus und erzählte der Frau, dass er einen von ihr gekauften Goldschmuck zurückkaufen möchte. Da die Frau jedoch keinerlei Goldschmuck bei dem angeblichen Händler gekauft hatte, durchschaute sie das falsche Spiel und gab keine Informationen preis. „Sie hat in diesem Fall genau richtig reagiert“, so die Polizei. Diese hat die Ermittlungen wegen versuchten Trickbetrugs aufgenommen.

Weitere Polizeimeldungen aus dem Landkreis Kelheim finden Sie hier.

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht