MyMz
Anzeige

Polizei

Mit Auto einen Fahrradfahrer abgedrängt

Der Unfallverursacher kümmert sich nicht um den verletzten Jugendlichen aus Abensberg, sondern sucht das Weite.

Zeugen im Zusammenhang mit einer Unfallflucht in Abensberg sucht die Polizeiinspektion Kelheim. Foto: Bastian Winter
Zeugen im Zusammenhang mit einer Unfallflucht in Abensberg sucht die Polizeiinspektion Kelheim. Foto: Bastian Winter

Abensberg.Ein unbekannter Pkw-Fahrer hat laut Polizeiinspektion (PI) Kelheim den Unfall eines 14-jährigen Abensbergers verursacht und ist geflüchtet. Der Autofahrer hatte am Freitag, 24. Mai, 16.30 Uhr, den Radfahrer auf der Straße von Abensberg nach Baiern überholt. Dabei scherte er so knapp vor dem Radfahrer ein, dass dieser ins Bankett auswich, stürzte und sich leicht verletzte. Der Autofahrer fuhr weiter. Hinweise nimmt die PI, Tel. (0 94 41) 5 04 20, an.

Weitere Polizeiberichte aus dem Landkreis Kelheim lesen Sie hier

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht