MyMz
Anzeige

Kinderkrippe

51 Kinder sind ganz fleißig am Gärtnern

In St. Nikolaus in Neustadt sind noch Plätze frei für Nachwuchsgärtner ab dem September

Die Kinder sind fleißig am Pflanzen. Foto: Sternecker
Die Kinder sind fleißig am Pflanzen. Foto: Sternecker

Neustadt.Pünktlich zum Frühlingsauftakt säen die Kinder der Kinderkrippe St. Nikolaus gemeinsam mit Erzieherin Erika-Maria Kunz Radieschen, Karotten und allerlei leckere Kräuter in ihrem Hochbeet an. Das Hochbeet stellte die Firma Yanfeng, die ihren Sitz in Neustadt hat, in Kooperation mit dem Elternbeirat im vergangen Jahr bereit.

Das Personal sowie die Kinder freuen sich jetzt schon aufs Ernten der leckeren Gemüsesorten. So bereiten sie beispielsweise zu Erntedank ihr eigenes Mittagessen aus den eigenproduzierten Lebensmitteln zu.

Derzeit besuchen 51 Kinder unter Leiterin Lea Sternecker die Einrichtung und freuen sich, dass es endlich wieder Frühling wird und der großzügige Garten samt Hochbeet erkundet werden kann.

Die Einrichtung St. Nikolaus legt sehr viel Wert auf gesunde, nahrhafte und vitaminreiche Ernährung – da passt das Bepflanzen des Hochbeets sehr gut in das Konzept der Kinderkrippe.

Die Kinderkrippe freut sich bereits auf die neuen Kinder, ab September 2017 die Einrichtung besuchen werden und sich dann als kleine Gärtner unter Beweis stellen können.

Derzeit sind noch Plätze in der Kinderkrippe frei. Interessenten können einen Termin mit Leiterin Lea Sternecker unter der Telefonnummer (09445) 9910420 vereinbaren.

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht