MyMz
Anzeige

Brauchtum

Regen konnte Party-Laune nicht trüben

Das Neustädter Stadtfest begeisterte auch in diesem Jahr. Dazu trugen vor allem auch die Gäste aus Recoaro Terme bei.
Von Jochen Dannenberg

Der Regen konnte die Feierlaune nicht trüben. Der Stadtplatz wurde am Samstagabend zum Tanzboden. Foto: Dannenberg
Der Regen konnte die Feierlaune nicht trüben. Der Stadtplatz wurde am Samstagabend zum Tanzboden. Foto: Dannenberg

Neustadt.Die Neustädter erlebten bei ihrem Stadtfest ein wahre Wechselbäder – das Wetter wechselte ununterbrochen zwischen Sonne und Regen. Die Feierlaune ließen sich die Bürger dadurch aber nicht nehmen.

Fahnenabordnungen bei der Festeröffnung Foto: Dannenberg
Fahnenabordnungen bei der Festeröffnung Foto: Dannenberg

Los ging es die Party am Freitag mit dem Open Air, bei dem zunächst die Grenzstoarucka aus Eining und danach Easyx aus Neustadt für ausgelassene Stimmung sorgten. Währenddessen wurde im Bürgersaal die Städtepartnerschaft mit Recoaro Terme gefeiert. 250 Gäste waren zum Stadtfest über den Brenner nach Neustadt gereist. Sie verwöhnten die Bürger auch bei diesem Stadtfest reichlich mit italienischen Köstlichkeiten.

Weniger Besucher am Samstagabend

Regen? Dagegen gibt es Regenschirme. Die Neustädter ließen sich dadurch am Samstagabend nicht aufhalten. Foto: Dannenberg
Regen? Dagegen gibt es Regenschirme. Die Neustädter ließen sich dadurch am Samstagabend nicht aufhalten. Foto: Dannenberg

Leider litt die Italienische Nacht am Samstagabend unter dem schlechten Wetter. Es kamen deutlich weniger Besucher als üblich. Getanzt wurde trotzdem auf dem Pflaster des Stadtplatzes.

Die Gruppo Muzzolon aus Recoaro begeisterte die Besucher.  Foto: Dannenberg
Die Gruppo Muzzolon aus Recoaro begeisterte die Besucher. Foto: Dannenberg

Der Sonntag brachte nicht nur Sonnenschein und Wärme, sondern auch ein abwechslungsreiches Programm. Neben weiter viel Musik, u.a. von der Gruppo Muzzolin aus Recoaro, der Blaskapelle Mühlhausen und den Ochsentreibern, sorgte auch die Trachtengruppe Neustadt mit Volkstanz für Abwechslung. Daneben lockte der Kunst- und Handwerkermarkt „Charivari“ viele Besucher an.

Oldtimer-Rallye und Flohmarkt

Stadtfestbetrieb am Sonntagmittag Foto: Dannenberg
Stadtfestbetrieb am Sonntagmittag Foto: Dannenberg

Weitere Höhepunkte des Stadtfestes waren u.a. der Flohmarkt, der heuer erstmals an der Stadtapotheke stattfand und die Oldtimer-Rallye des MSC Neustadt mit der Fahrzeugschau in der Herzog-Ludwig-Straße.

Sehen Sie zum Bericht auch diese Fotos

Stadtfest Neustadt 2019

Weitere Berichte aus Neustadt und den Ortsteilen lesen Sie hier

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht