MyMz
Anzeige

Polizei

Einbrecher in Siegenburger Post

Am Wochenende wurde in Siegenburg in der Post-Filiale eingebrochen. Die Täter machten sich an drei Tresoren zu schaffen.

Am Tatort wurden Spuren gefunden, die derzeit von der Polizei noch gesichert werden. Foto: Bastian Winter
Am Tatort wurden Spuren gefunden, die derzeit von der Polizei noch gesichert werden. Foto: Bastian Winter

Siegenburg.Offenkundig im Zeitraum zwischen Samstagnachmittag und Montagmorgen ist in die Filiale der Deutschen Post in der Landshuter Straße eingebrochen worden. Das meldet das Polizeipräsidium und bittet um Zeugenhinweise. Der oder die Täter schlugen ein Fenster ein und machten sich im Innern der Filiale an insgesamt drei Tresore; einer sollte sogar aus der Wandverankerung gerissen werden. Keiner der Tresore gab nach; allerdings wurden mehrere Pakete und eine Kassette mit einem niedrigen dreistelligen Betrag entwendet. Es entstand zudem Sachschaden von rund 1500 Euro. Die Kripo Landshut sicherte laut Pressemitteilung am Tatort viele Spuren, die derzeit auf ihre Relevanz hin ausgewertet werden. Zeugen, die im besagten Zeitraum verdächtige Beobachtungen in der Landshuter Straße, Höhe Autobahn A 93, gemacht haben, sollten sich mit der Kripo Landshut unter Telefon 08 71/9 25 20, in Verbindung setzen.

Mehr Polizeimeldungen aus Kelheim und der Region lesen Sie hier.

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht