MyMz
Anzeige

Fasching

Ausgelassene Stimmung bei Kinderfasching

Bei guter Musik, Tanz und vielen Spielen toben sich die kleinen und größeren Kinder beim Fasching der Unabhängigen Liste aus.

Spiele wie das Autoaufwickeln sorgten für viel Spaß. Foto: Barbara Heidel
Spiele wie das Autoaufwickeln sorgten für viel Spaß. Foto: Barbara Heidel

Train.Barbara Heidel und Katharina Obermayr sorgten dafür, dass keine Langeweile aufkam. Unterstützt wurden sie dabei von der KLJB Train. Egal, ob beim Autoaufwickeln, der Reise nach Jerusalem, dem Brezenschnappen oder beim Luftballonzertreten – die Kinder waren voller Begeisterung dabei.

Die DJs Tom und Gary sorgten für Stimmung. Bei „Aram sam sam“ für die Kleinen oder „Tschu tschu wa“ für die Größeren war die Tanzfläche stets gut gefüllt. Natürlich durfte auch die traditionelle Polonaise nicht fehlen, bei deren Ende sich jedes Kind einen Krapfen bekam. Eine kurze Auszeit gab es draußen in der Wirtsstube, wo sich die Kinder über verschiedenste Tattoos freuen konnten.

Die Kinder- und Jugendgarde der Siegonia aus Siegenburg sorgte wieder einmal für tolle Stimmung. Fasziniert folgten die Besucher dem abwechslungsreichen Programm und fieberten insbesondere bei den eindrucksvollen Hebefiguren mit.

Aus dem Abschlussspiel „Mumieneinwickeln“ ergab sich bald eine lustige „Schneeballschlacht“, die nochmal für Action sorgte, bevor sich die Kinder mit einem großen Beutel voller Süßigkeiten gemeinsam mit den Eltern auf den Heimweg machten.

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht