MyMz
Anzeige

Train

Lustiger Weiberfasching des FC Train

Unter dem Slogan „Frauenfasching ade, Weiberfasching juhu“ laden die Mädels zu Spaß und Tanz im Vereinsheim ein.
Karin Einsle

Beim Weiberfasching des FC Train werden auch lustige Sketche geboten. Foto: Karin Einsle
Beim Weiberfasching des FC Train werden auch lustige Sketche geboten. Foto: Karin Einsle

Train.Der FC Train lädt zum lustigen Weiberfasching am 1. Februar, um 19 Uhr, ins Vereinsheim am Sportplatz ein. Unter dem Slogan „Frauenfasching ade, Weiberfasching juhu“ laden die Mädels rund um das Organisationsteam Sonja Leutgeb, Katharina Obermayr und Daniela Leitenberger zum Tanz. Für die passende Musik sorgen die beiden Discjockeys Gerry Weber und Tom Zeitler – fürs leibliche Wohl der Vereinswirt. „Wir werden auch lustige Einlagen zeigen“, verspricht Obermayr. „Gerne dürfen auch Damen aus den umliegenden Orten mit dabei sein!“. Der Eintrittspreis für die Veranstaltung beträgt 5 Euro an der Abendkasse. (dek)

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht