MyMz
Anzeige

Polizei

Mann verbrennt illegal Abfall in Train

Ein Mann aus Train wollte lackierte Holzfenster auf seinem Grundstück verbrennen. Die Polizei wurde aber alarmiert.

Die Polizei kam gerade nach Train, als ein Mann illegal Abfall verbrannte. Foto: Bastian Winter
Die Polizei kam gerade nach Train, als ein Mann illegal Abfall verbrannte. Foto: Bastian Winter

Train.Ein Mann aus Train wollte am Mittwoch illegal Abfall verbrennen. Das teilte die Polizei mit. Die Beamten wurden gegen 13.15 Uhr am Mittwoch alarmiert, dass in der St.-Johanner-Straße in Train Abfall verbrannt wird. Vor Ort stellte sich heraus, dass ein 59-jähriger Mann lackierte Holzfenster auf seinem Grundstück verbrannte. Er wurde dazu veranlasst, dass Feuer sofort zu löschen und die Holzfenster ordnungsgemäß zu entsorgen. Wegen Verstoßes gegen das Kreislaufwirtschaftsgesetzes wird gegen den Mann ein Ordnungswidrigkeitsverfahren eingeleitet.

Mehr Polizeinachrichten aus dem Landkreis Kelheim lesen Sie hier.

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht