MyMz
Anzeige

Trio Sprizz spielt im Schlossgarten

Zum Start der neuen Reihe des Abensberger Musiksonntags serviert das Trio Sprizz am Sonntag, 20. _September, 17 Uhr, musikalische Cocktails aus zeitlosen Jazzklassikern, Bossa Novas und Popsongs von Summertime bis zum wuiden Wasser.

Das Trio Sprizz unterhält beim Musiksonntag.
Das Trio Sprizz unterhält beim Musiksonntag. Foto: Sebastian Forster

Abensberg.Einlass ist ab 16.15 Uhr. Nur eine begrenzte Anzahl Personen ist zugelassen. Eine Platzreservierung ist nicht notwendig, kann aber per E-Mail an melanie.schmid@abensberg.de bis Freitag, 18. September, 12 Uhr, geschehen. Es gelten die üblichen Hygieneregeln. Der Eintritt ist frei, Spenden sind erwünscht, informiert Kathi Keglmaier. Sängerin Gabi Duschl-Leichtl, in Abensberg bestens bekannt, wird begleitet von Sebastian Forster an der Gitarre und Herbert Seidl am Kontrabass. Beide sind Mitglieder der Gruppe Quartetto Amaretto.

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht