MyMz
Anzeige

Porträt

Ein „mittendrin!“-Reporter am Computer

Martin Stadler aus Kelheimwinzer ist einer der mittendrin!-Reporter. Der 38-Jährige ist besonders gerne am Computer aktiv.

Martin Stadler
Martin Stadler Foto: hu

Kelheim.„Ich heiße Martin Stadler, bin 38 Jahre alt und bin mittendrin!-Reporter aus Kelheimwinzer. Für das mittendrin!-Team mach’ ich viele Schreibarbeiten am Computer.

Ich sitz’ gern am Computer, das gefällt mir. Spannend fand ich voriges Jahr die Vernissage zu der Ausstellung über die Röhrenspinne in der Kelheimer Sparkasse, bei der die mittendrin!-Reporter dabei waren. Und die Herbstwanderung der „Offenen Behindertenarbeit“. Über beide Veranstaltungen hab’ ich Berichte geschrieben. Meinen Arbeitsplatz hab’ ich bei den Landshuter Werkstätten seit über 20 Jahren. Ich bin in der Montage beschäftigt; da verarbeiten wir vor allem Kabel und Isolierschläuche.

In meiner Freizeit bin ich gern mit dem Radl unterwegs. Und Zeitungen fahr’ ich aus, oft bis spät in der Nacht. Eine Freundin hab’ ich jetzt auch.

Ich schau’ auch gerne im Internet an, was alles los ist. Mich interessieren zum Beispiel Flughäfen und Bahnstrecken. Reisen gefällt mir auch; mit meinem Vater war ich schon in Rom und in Wien. Und im Mai geht’s ab in die Karibik!“ (hu)

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht