MyMz
Anzeige

Kelheim

Sportskanone Georg Konzok ist 90

Man merkt es an seinem Händedruck, dass Georg Konzok zupacken konnte.
Roland Kugler

Auch mit 90 Jahren ist Georg Konzok gut in Form.  Foto: Roland Kugler
Auch mit 90 Jahren ist Georg Konzok gut in Form. Foto: Roland Kugler

Kelheim.Auch an seinem 90. Geburtstag ist er noch gut in Form. Er war eine richtige Sportskanone, das hat ihn gesund gehalten. Ringen, Leichtathletik, Wintersport – er war ein Allroundtalent. Zahlreiche Medaillen, Urkunden und Zeitungsausschnitte zeugen davon. Am erfolgreichsten war er als Turner. 1960 wurde er im Geräte-Zehnkampf sogar Oberpfalz-Bezirksmeister.

Geboren wurde er im niederschlesischen Korschlitz, 1945 kam er nach Kelheim. „Wir waren acht Geschwister und Halbgeschwister, das Jüngste ein halbes Jahr alt“, erzählt der Jubilar. Zuerst hat er als Maler gearbeitet, dann in der Zellstoff. Dort hat er seine Frau Eleonore kennengelernt, als sie eine Begleitung für einen Ball suchte. 1956 haben sie geheiratet, vor zwei Jahren ist seine Frau gestorben. 1966 sind sie nach Neustadt gezogen, dort hat Georg Konzok in der Raffinerie gearbeitet. 2006 ist er zurück nach Kelheim ins BRK-Seniorenheim gezogen. „Es gefällt mir sehr gut hier“, sagt er, „nur die Beine wollen nicht mehr so.“ Er macht jeden Morgen Gymnastik, malt, „und bei den Frauen bin ich Hahn im Korb, weil ich noch fit bin“, sagt er lachend. Auch Bürgermeister Horst Hartmann und stellvertretende Landrätin Hannelore Langwieser wünschten Georg Konzok noch viele gesunde Jahre. (xku)

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht