mz_logo

Kelheim
Dienstag, 17. Juli 2018 29° 8

Thann/Zell

Thann – Zell ab Mittwoch wieder frei

Sanierung der Gemeindeverbindungsstraße wird abgeschlossen und kostet 34 500 Euro. Winterdienst gibt’s auch künftig nicht.
Von Petra Kolbinger

Der Teilausbau läuft auf vollen Touren. Ab Mittwoch soll die Gemeindeverbindungsstraße Thann – Zell wieder frei befahrbar sein. Foto: Kolbinger
Der Teilausbau läuft auf vollen Touren. Ab Mittwoch soll die Gemeindeverbindungsstraße Thann – Zell wieder frei befahrbar sein. Foto: Kolbinger

Thann.. Derzeit läuft der Teilausbau der Gemeindeverbindungsstraße Thann – Zell auf vollen Touren. Ab kommenden Mittwoch soll die Trasse wieder frei befahrbar sein. Die Instandsetzung des rund 415 Meter langen Teilstücks auf vier Metern Breite plus beidseitig je 50 cm Bankett wird rund 34 500 Euro kosten, war bei der Begehung mit Bürgermeister Siegfried Lösch (CSU) und Bauamtsleiter Walter Schattat zu erfahren. Am Montag war die ausführende Firma Prtisch GmbH + Co.KG mit Asphaltierungsarbeiten beschäftigt. Eine Leitplanke ist nicht vorgesehen und wie bisher, wird es auch künftig keinen Winterdienst geben. Am Steilstück im Wald wird daher die zulässige Höchstgeschwindigkeit auf 50 km/h beschränkt. (epk)

Die Kommentarfunktion steht exklusiv unseren Abonnenten zur Verfügung. Als Abonnent melden Sie sich bitte an oder registrieren Sie sich. Alle anderen Nutzer finden preiswerte Angebote in unserem Aboshop.

Anmelden Registrieren Zum Abo-Shop

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht